Das Mädchen, das mit dem Wind tanzt - Zychla, Katarzyna
5,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Werde ich nicht mehr gehen können?" So lautet die schwierige Frage, die Alexandra ihren Eltern im Krankenhaus stellt, als sie nach einem übermütigen Sprung ins Wasser ihre Beine nicht mehr bewegen kann. Gerade einmal 13 Jahre ist sie alt, als das Schicksal so grausam zuschlägt. Wütend und ängstlich fühlt sie sich nun, vollkommen allein und verlassen, ein Krüppel, zu nichts nütze. Doch dann erhält sie einen besonderen Besucher. Es ist ihr Freund, der Wind, der sie mit vergessenen Düften beschenkt und jeden Gedanken schon zu kennen scheint, bevor sie ihn ausspricht. Und nun kehrt auch das Leben…mehr

Produktbeschreibung
"Werde ich nicht mehr gehen können?" So lautet die schwierige Frage, die Alexandra ihren Eltern im Krankenhaus stellt, als sie nach einem übermütigen Sprung ins Wasser ihre Beine nicht mehr bewegen kann. Gerade einmal 13 Jahre ist sie alt, als das Schicksal so grausam zuschlägt. Wütend und ängstlich fühlt sie sich nun, vollkommen allein und verlassen, ein Krüppel, zu nichts nütze. Doch dann erhält sie einen besonderen Besucher. Es ist ihr Freund, der Wind, der sie mit vergessenen Düften beschenkt und jeden Gedanken schon zu kennen scheint, bevor sie ihn ausspricht. Und nun kehrt auch das Leben zu Alexandra zurück.

Mit einfühlsamen und wunderbar bildgeladenen Worten erzählt die polnische Autorin Katarzyna Zychla diese berührende Geschichte von einem Mädchen, das inmitten eines Verlustes großen Gewinn macht und das Leben neu zu lieben lernt. Und plötzlich spürt auch der Leser das Rauschen des Windes in seinem Herzen, entdeckt längst vergessene Träume und den Mut sie zu wagen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Francke-Buch
  • Seitenzahl: 72
  • Erscheinungstermin: 9. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 125mm x 4mm
  • Gewicht: 90g
  • ISBN-13: 9783868275490
  • ISBN-10: 3868275495
  • Artikelnr.: 44135998
Autorenporträt
Katarzyna Zychla wurde 1971 in Ilza (Woiwodschaft Masowien/Polen) geboren. Seit 1999 wohnt die Absolventin eines pädagogischen Hochschulstudiums in Zary (Woiwodschaft Lebus). Ihr erstes Gedichtband "New Day" wurde 1995 in Norwegen verlegt. Sie publizierte Gedichte u.a. in "Punkt Zwrotny", im Literarischen Almanach "Kroniki Ziemi Zarskiej" und Prosa in der Quartalschrift "Nasze Inspiracje", mit der sie seit mehreren Jahren regelmäßig zusammenarbeitet. 2002 erschien ihr zweiter Gedichtband "Okna niebieskie" (Blaue Fenster). Sie hat mittlerweile zahlreiche nationale Poesiewettbewerbe gewonnen und im landesweiten Poesiewettbewerb "Miedzy morzem, niebem i ziemia" 2006 den 3. Platz.