Nicht lieferbar
Das mächtigste Wort der Welt - Lämmerzahl, Jens
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Schriftsteller Paul wird eines Tages von einem seltsamen, alten Mann angesprochen, er wäre der Hüter eines uralten und sehr mächtigen Wortes, welches das Gleichgewicht im Universum hält. Er bietet Paul an seine Nachfolge anzutreten, doch Paul tut ihn vorerst als Spinner ab. Doch als Paul seine Frau und seine Tochter durch einen tragischen Zweischenfall verliert, nimmt er das verrückte Angebot des Alten an, in der Hoffnung, seine Frau und Tochter zurückzuholen. Eine unglaubliche und gefährliche Reise beginnt nun für Paul und seinen Sohn, Sam. Sie müssen jede Menge Aufgaben und Rätsel…mehr

Produktbeschreibung
Der Schriftsteller Paul wird eines Tages von einem seltsamen, alten Mann angesprochen, er wäre der Hüter eines uralten und sehr mächtigen Wortes, welches das Gleichgewicht im Universum hält. Er bietet Paul an seine Nachfolge anzutreten, doch Paul tut ihn vorerst als Spinner ab. Doch als Paul seine Frau und seine Tochter durch einen tragischen Zweischenfall verliert, nimmt er das verrückte Angebot des Alten an, in der Hoffnung, seine Frau und Tochter zurückzuholen. Eine unglaubliche und gefährliche Reise beginnt nun für Paul und seinen Sohn, Sam. Sie müssen jede Menge Aufgaben und Rätsel bestehen, um die Puzzleteile die zum Wort führen zusammenzufügen. Doch auch böse Mächte sind an diesem Wort interessiert. Wird es Paul und Sam gelingen das uralte Geheimnis des Wortes zu ergründen?
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 172
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 10mm
  • Gewicht: 210g
  • ISBN-13: 9783746715643
  • ISBN-10: 3746715644
  • Artikelnr.: 52383729
Autorenporträt
Lämmerzahl, Jens
Der Autor, geboren am 04.06.1973 ist wohnhaft im schönen Thüringen. Seine Leidenschaft für das Schreiben bemerkte er schon früh und studierte im Jahre 2003 den Beruf des Drehbuchautoren. Nach ein paar Jahren merkte er jedoch, dass er im Bereich des Roman Schreibens besser aufgehoben ist und veröffentlichte Anfang 2018 sein erstes Buch, den ersten Teil des Fantasieromans "Das mächtigste Wort der Welt". Seine Freizeit verbringt er gerne mit Fitnesstraining, was er schon seit über 20 Jahren betreibt. Er liebt bissigen und britischen Humor, was er auch gerne in seinen Büchern mit einbaut.