Claras Leiden - Kremm, Caroline

13,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die junge Französin Clara ist schwanger. Sie ist seit einem Jahr mit Egon verheiratet. In ihrem Tagebuch beschreibt sie ihren Alltag, ihre Kindheitserinnerungen und ihre innere Welt. Clara schildert ihre ehelichen Probleme mit Egon, indem sie ihre Gespräche mit ihm und ihre gegenseitige Beziehung wiedergibt. Da Egon nur an seiner Bequemlichkeit interessiert ist, versucht Clara, ihre Einsamkeit und ihre traumatischen Erlebnisse allein zu heilen.…mehr

Produktbeschreibung
Die junge Französin Clara ist schwanger. Sie ist seit einem Jahr mit Egon verheiratet. In ihrem Tagebuch beschreibt sie ihren Alltag, ihre Kindheitserinnerungen und ihre innere Welt. Clara schildert ihre ehelichen Probleme mit Egon, indem sie ihre Gespräche mit ihm und ihre gegenseitige Beziehung wiedergibt. Da Egon nur an seiner Bequemlichkeit interessiert ist, versucht Clara, ihre Einsamkeit und ihre traumatischen Erlebnisse allein zu heilen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Biberacher Verlagsdruckerei
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 10. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 23mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783947348145
  • ISBN-10: 3947348142
  • Artikelnr.: 52378800
Autorenporträt
Kremm, Caroline
Caroline Kremm (geb.1964 in Frankreich) studierte Literatur in München. (Magister-Artium) Sie war 20 Jahre verheiratet. Heute ist sie geschieden und lebt mit ihrem Freund in Deutschland.