Carl Einstein und die europäische Avantgarde/Carl Einstein and the European Avant-Garde

99,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,87 monatlich
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Der Band untersucht das spannungsreiche Verhältnis des Schriftstellers und Kunsttheoretikers Carl Einstein (1885-1940) zur europäischen Avantgarde. Die literatur- und kulturwissenschaftlichen Beiträge setzen Leben und Werk Einsteins in Beziehung zu einzelnen Bewegungen und Künsten, wobei sie z.T. auch neue Materialien liefern. Einsteins Bedeutung für die avantgardistische Ästhetik und seine Rolle im europäischen Primitivismus werden im Licht neuerer Ansätze in der Avantgardeforschung wie dem Postokolonialismus und dem 'spatial turn' eingeschätzt. Der Band untersucht das spannungsreiche…mehr

Produktbeschreibung
Der Band untersucht das spannungsreiche Verhältnis des Schriftstellers und Kunsttheoretikers Carl Einstein (1885-1940) zur europäischen Avantgarde. Die literatur- und kulturwissenschaftlichen Beiträge setzen Leben und Werk Einsteins in Beziehung zu einzelnen Bewegungen und Künsten, wobei sie z.T. auch neue Materialien liefern. Einsteins Bedeutung für die avantgardistische Ästhetik und seine Rolle im europäischen Primitivismus werden im Licht neuerer Ansätze in der Avantgardeforschung wie dem Postokolonialismus und dem 'spatial turn' eingeschätzt. Der Band untersucht das spannungsreiche Verhältnis des Schriftstellers und Kunsttheoretikers Carl Einstein (1885-1940) zur europäischen Avantgarde. Die literatur- und kulturwissenschaftlichen Beiträge setzen Leben und Werk Einsteins in Beziehung zu einzelnen Bewegungen und Künsten, wobei sie z.T. auch neue Materialien liefern. Einsteins Bedeutung für die avantgardistische Ästhetik und seine Rolle im europäischen Primitivismus werden im Licht neuerer Ansätze in der Avantgardeforschung wie dem Postkolonialismus und dem 'spatial turn' eingeschätzt.
  • Produktdetails
  • spectrum Literaturwissenschaft
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 15. November 2012
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 236mm x 162mm x 20mm
  • Gewicht: 530g
  • ISBN-13: 9783110291155
  • ISBN-10: 3110291150
  • Artikelnr.: 35447919
Autorenporträt
Nicola Creighton, Queen's University, Belfast, GB; Andreas Kramer, Goldsmiths College, University of London, GB. ty of London, GB.