Briefe an Marie Gräfin d'Agoult - Liszt, Franz
36,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die von den Zeitgenossen als skandalös empfundene Liebesbeziehung zwischen dem Komponisten und Klaviervirtuosen Franz Liszt (1811-1886) und der Schriftstellerin Marie Gräfin d'Agoult (1805-1876) begann 1833 und dauerte elf Jahre. Der umfangreiche Briefwechsel erlaubt nicht nur einen tiefen Einblick in beider Persönlichkeit, sondern ist zugleich auch von kultur- wie musikgeschichtlicher Bedeutung. Nachdruck der 1933 erschienenen Originalausgabe.…mehr

Produktbeschreibung
Die von den Zeitgenossen als skandalös empfundene Liebesbeziehung zwischen dem Komponisten und Klaviervirtuosen Franz Liszt (1811-1886) und der Schriftstellerin Marie Gräfin d'Agoult (1805-1876) begann 1833 und dauerte elf Jahre. Der umfangreiche Briefwechsel erlaubt nicht nur einen tiefen Einblick in beider Persönlichkeit, sondern ist zugleich auch von kultur- wie musikgeschichtlicher Bedeutung. Nachdruck der 1933 erschienenen Originalausgabe.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dearbooks
  • Nachdr. d. Orig.-Ausg. v. 1933
  • Seitenzahl: 408
  • Erscheinungstermin: 2. April 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 28mm
  • Gewicht: 572g
  • ISBN-13: 9783954554492
  • ISBN-10: 3954554496
  • Artikelnr.: 37206820