Brain-Computer-Interface - Broscheid, Tim

EUR 24,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Gegenwärtig bringen die Erkenntnisse in den Bereichen der Psychologie, Neurowissenschaft und Medizin neue Diagnoseverfahren und Kontrollmöglichkeiten hervor. Diese Möglichkeiten ergeben sich aus bildgebenden Verfahren wie etwa der Computertomographie oder der funktionellen Magnetresonanztomographie. Die hochauflösende Visualisierung des lebendigen Gehirns führt Mensch und Maschine zunehmend enger zusammen. Technologischer Fortschritt, so scheint es, fördert den Wissenszuwachs über das Erleben und Verhalten des Menschen. Bildlich gesprochen, bleibt das menschliche Gehirn aber immer die "Mutter"…mehr

Produktbeschreibung
Gegenwärtig bringen die Erkenntnisse in den Bereichen der Psychologie, Neurowissenschaft und Medizin neue Diagnoseverfahren und Kontrollmöglichkeiten hervor. Diese Möglichkeiten ergeben sich aus bildgebenden Verfahren wie etwa der Computertomographie oder der funktionellen Magnetresonanztomographie. Die hochauflösende Visualisierung des lebendigen Gehirns führt Mensch und Maschine zunehmend enger zusammen. Technologischer Fortschritt, so scheint es, fördert den Wissenszuwachs über das Erleben und Verhalten des Menschen. Bildlich gesprochen, bleibt das menschliche Gehirn aber immer die "Mutter" des Computers, auch wenn das digitale "Kind" mittlerweile erwachsen geworden ist und anspruchsvolle Aufgaben übernimmt. Für eine internationale Forschungsgemeinde sind diese Aufgaben klar. Die Technik soll dem menschlichen Gehirn dienen, es unterstützen und sein Helfer sein. Für Diagnostiker, Therapeuten und natürlich alle anderen interessierten Leser darf die Arbeit auch als Anreiz für eigene Kreativität bezüglich neuer Anwendungsmöglichkeiten verstanden werden. Vor allem sollen Patienten über die technischen Erfolge aufgeklärt werden, um einen Impuls auf motivationaler Ebene zu verspüren. Idealerweise kann sich dies förderlich auf die Therapiemitarbeit auswirken. Im Allgemeinen beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit den Methoden und Anwendungsmöglichkeiten von Brain-Computer-Interfaces. Im Speziellen lautet die zentrale Fragestellung aber: Was leisten BCIs im klinisch-psychologischen und neuropsychologischen Kontext?
  • Produktdetails
  • Verlag: Diplom.de
  • Seitenzahl: 48
  • 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 7mm
  • Gewicht: 89g
  • ISBN-13: 9783961167289
  • ISBN-10: 3961167281
  • Best.Nr.: 52406300