Benommen - Weigelt, Carsten
9,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Theaterstück, Szenischer Monolog , Obsession, seelische Landschaften, zerstörerische Leidenschaft. Der Autor trägt die Tragödie einer Obsession auf die Bühne.In analytischen Reflexionen beschreibt er eine unheilvolle Liebe und die seelischen Landschaften dieser Abhängigkeit. Metaphernreich schildert er die Geschehnisse einer Liebschaft und deren Auswirkungen auf Herz und Psyche. Ein Poet, der über Schmerz, Begierde und Sexualität berichtet. Ein szenischer Monolog erhebt eine zerstörerische Leidenschaft zur Kunst.…mehr

Produktbeschreibung
Theaterstück, Szenischer Monolog , Obsession, seelische Landschaften, zerstörerische Leidenschaft.
Der Autor trägt die Tragödie einer Obsession auf die Bühne.In analytischen Reflexionen beschreibt er eine unheilvolle Liebe und die seelischen Landschaften dieser Abhängigkeit.
Metaphernreich schildert er die Geschehnisse einer Liebschaft und deren Auswirkungen auf Herz und Psyche.
Ein Poet, der über Schmerz, Begierde und Sexualität berichtet.
Ein szenischer Monolog erhebt eine zerstörerische Leidenschaft zur Kunst.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 56
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 3mm
  • Gewicht: 101g
  • ISBN-13: 9783746734606
  • ISBN-10: 3746734606
  • Artikelnr.: 52985929
Autorenporträt
Weigelt, Carsten
Geboren 1974, verlief zunächst alles in geordneten Bahnen. Eine wunderschöne Kindheit, eine etwas wildere Jugend.Mit gutem Abschluß vom Gymnasium Überlingen auf die Unis in Konstanz und Berlin. Studiengänge Soziologie, Kommunikations-Wissenschaften. Krankheitsbedingt das Studium abgebrochen. Seit Herbst 2005 im Rollstuhl. Abschluß als Fachinformatiker, dazu erfolgreiche Ausbildung als Web-Designer und Linux-Administrator. Als Autor, Schwerpunkt Lyrik und Prosa seit Jahren unterwegs. Viele Gedichte, Geschichten, Songtexte, und ein Drehbuch sind noch in der Schublade und werden Zug um Zug das Tageslicht erblicken...bleiben sie dran, Sie werden Überraschendes zum Lesen bekommen. Hymnen an die Liebe, Oden an die Frauen, Lobpreisdichtungen und kontroverse Zeugnisse zu Gott.