Bartleby - Melville, Herman
3,60 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Reclams Rote Reihe: Textausgaben in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Englische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der englische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Bartleby, der stille Held aus Herman Melvilles berühmtester Erzählung, arbeitet als Schreibgehilfe in einem Büro an der New Yorker Wall Street. Doch nach und nach verweigert er sich den Anforderungen des Alltags, bis sein Schicksal immer absurdere Wendungen nimmt.
…mehr

Produktbeschreibung
Reclams Rote Reihe: Textausgaben in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Englische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der englische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Bartleby, der stille Held aus Herman Melvilles berühmtester Erzählung, arbeitet als Schreibgehilfe in einem Büro an der New Yorker Wall Street. Doch nach und nach verweigert er sich den Anforderungen des Alltags, bis sein Schicksal immer absurdere Wendungen nimmt. Sein lakonischer Satz "I would prefer not to" ist längst zum geflügelten Wort geworden.

Englische Lektüre: Niveau C1 (GER)
  • Produktdetails
  • Reclams Universal-Bibliothek 9190
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • 1986.
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: Januar 1985
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 146mm x 98mm x 7mm
  • Gewicht: 50g
  • ISBN-13: 9783150091906
  • ISBN-10: 315009190X
  • Artikelnr.: 02721592
Autorenporträt
Herman Melville (1819-91) stammte aus einer verarmten New Yorker Familie. Er ging früh zur See und verdingte sich als Matrose, unter anderem auch auf Walfängern. Seine Reisen führten ihn bis in die Südsee. 1844 kehrte er in die USA zurück, lebte als freier Schriftsteller und war von 1866-85 als Zollinspektor in New York tätig. Der Romancier und Autor von Kurzgeschichten und Lyrik gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller. Sein Meisterwerk 'Moby Dick' zählt zu den Klassikern der Weltliteratur.