Aus der wunderlichen Welt des Homo sapiens - Dittrich, Horst
6,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Vorsicht! Bedenkliche Verse! Die Reaktion ist durchaus verständlich. Sind wir doch vorsichtig bei allem, was uns bedenklich erscheint! »Bedenklich« heißt aber auch: Da ist etwas, das sich zu bedenken lohnt. Es lohnt sich, an der einen oder anderen Stelle innezuhalten und sich Gedanken zu machen. Andererseits braucht es Sie nicht zu stören, wenn bei der Lektüre Ihre Mundwinkel hin und wieder zu zucken beginnen. Sie dürfen auch gerne die Satire dafür verantwortlich machen, die sich da gerade hinter einer Zeile versteckt. Wie Sie sehen, sind schon einige Voraussetzungen fu¿r eine anregende…mehr

Produktbeschreibung
Vorsicht! Bedenkliche Verse! Die Reaktion ist durchaus verständlich. Sind wir doch vorsichtig bei allem, was uns bedenklich erscheint! »Bedenklich« heißt aber auch: Da ist etwas, das sich zu bedenken lohnt. Es lohnt sich, an der einen oder anderen Stelle innezuhalten und sich Gedanken zu machen. Andererseits braucht es Sie nicht zu stören, wenn bei der Lektüre Ihre Mundwinkel hin und wieder zu zucken beginnen. Sie dürfen auch gerne die Satire dafür verantwortlich machen, die sich da gerade hinter einer Zeile versteckt. Wie Sie sehen, sind schon einige Voraussetzungen fu¿r eine anregende Lektüre gegeben. Darum lassen Sie Ihrer Neugier ruhig freien Lauf! Lesen Sie einfach weiter und genießen Sie dabei die eine oder andere Überraschung!
  • Produktdetails
  • edition anthrazit im deutschen lyrik verlag
  • Verlag: Fischer Karin / Fischer, Karin
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 15. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 134mm x 10mm
  • Gewicht: 83g
  • ISBN-13: 9783842246201
  • ISBN-10: 384224620X
  • Artikelnr.: 53289287
Autorenporträt
Horst Dittrich, geboren 1934 in Duisburg, hat festgestellt, wie nachhaltig bestimmte Kindheitserinnerungen sein können. Vor allem die den Lausbuben gewidmeten Reime von Wilhelm Busch erweisen sich da gerade als resistent. Gleichzeitig waren sie sozusagen Inspiration fu¿r seinen ersten Band »Lesen, schmunzeln, lachen«, der im Fru¿hjahr 2018 ebenfalls in der Buchreihe »edition anthrazit im deutschen lyrik verlag (dlv)« erschien. Auch in seinem neuen Buch bleibt der Autor seiner humoristischen Linie treu, fordert den Leser allerdings immer wieder zu einer kritischen Betrachtung heraus. Eine gewisse Dosis Satire sorgt dafu¿r, dass sich auch hier ein Schmunzeln oder gar Lachen nicht immer vermeiden lässt.