August Bebel. Biografie - Cohn, Willy
24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

August Bebel (1840-1913) war der Begründer der deutschen Sozialdemokratie und ist bis heute als der "Gegenkaiser" einer ihrer bedeutendsten Persönlichkeiten. Diese Biografie von 1927 besieht sein Leben ab der frühesten Kindheit über seinen Eintritt in die Arbeiterbewegung, die Deutsch-Französischen Kriege von 1870, über Reichstag und Gefangenschaft, Sozialismus, Kampf und Industrialisierung. Insbesondere vor dem Schicksal seines Autors als Opfer der Nationalsozialisten liest sich dieses Werk als ein flammendes Plädoyer für soziale Werte und Humanismus. Vorliegende Ausgabe ist ein hochwertiger Nachdruck der Originalschrift in Fraktur.…mehr

Produktbeschreibung
August Bebel (1840-1913) war der Begründer der deutschen Sozialdemokratie und ist bis heute als der "Gegenkaiser" einer ihrer bedeutendsten Persönlichkeiten. Diese Biografie von 1927 besieht sein Leben ab der frühesten Kindheit über seinen Eintritt in die Arbeiterbewegung, die Deutsch-Französischen Kriege von 1870, über Reichstag und Gefangenschaft, Sozialismus, Kampf und Industrialisierung. Insbesondere vor dem Schicksal seines Autors als Opfer der Nationalsozialisten liest sich dieses Werk als ein flammendes Plädoyer für soziale Werte und Humanismus. Vorliegende Ausgabe ist ein hochwertiger Nachdruck der Originalschrift in Fraktur.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Lebensbilder
  • Artikelnr. des Verlages: .27493
  • Nachdruck der Originalausgabe von 1927
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 13. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 151mm x 10mm
  • Gewicht: 113g
  • ISBN-13: 9783963370472
  • ISBN-10: 3963370475
  • Artikelnr.: 51568183
Autorenporträt
Willy Cohn (1888-1941) war ein deutscher Historiker und Lehrer. Cohn gilt neben Victor Klemperer als einer der wichtigsten Chronisten der Verbrechen der Nationalsozialisten an der jüdischen Bevölkerung. Cohns Tagebücher sind heute in den "Central Archives for the History of the Jewish People" in Jerusalem archiviert. Seine Forschung galt vor allem dem Mittelalter, er verfasste jedoch auch Biografien verschiedener Gründergestalten der deutschen Sozialdemokratie sowie von Karl Marx und Friedrich Engels.