• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Seine Freundin A. ist seit einem halben Jahr in New York. Er sehnt sich nach Zuneigung. Irgendwie muss er A. erklären, dass er mit P. einen Kurzurlaub plant. Für P. schwärmt er seit zwei Jahren - die Liebe zu A. scheint endlich. Eine idealisierte, phantastische Beziehung steht in den Schilderungen des Protagonisten einer komplizierten, destruktiven gegenüber. Letztere ist Realität. Kurz vorm Scheitern. Seine Hoffnungen liegen auf dem Urlaub. Kann er Anlass sein, die Phantasie an die Stelle der Realität treten zu lassen? Doch der Protagonist versagt. Die Erkenntnis, dass P. unerreichbar bleibt,…mehr

Produktbeschreibung
Seine Freundin A. ist seit einem halben Jahr in New York. Er sehnt sich nach Zuneigung. Irgendwie muss er A. erklären, dass er mit P. einen Kurzurlaub plant. Für P. schwärmt er seit zwei Jahren - die Liebe zu A. scheint endlich.
Eine idealisierte, phantastische Beziehung steht in den Schilderungen des Protagonisten einer komplizierten, destruktiven gegenüber. Letztere ist Realität. Kurz vorm Scheitern. Seine Hoffnungen liegen auf dem Urlaub. Kann er Anlass sein, die Phantasie an die Stelle der Realität treten zu lassen? Doch der Protagonist versagt. Die Erkenntnis, dass P. unerreichbar bleibt, zerstört ihn. Traum und Wirklichkeit überlagern sich, reißen ihn in eine gefährliche Spirale aus Gedankenlosigkeit und Selbstzerstörung bis er den richtigen Umgang mit sich und den Enttäuschungen des Erwachsenwerdens findet und sich wieder auf sich selbst besinnen kann.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schardt
  • 1., Aufl.
  • Seitenzahl: 130
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 130 S. 204 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 156mm x 9mm
  • Gewicht: 185g
  • ISBN-13: 9783898416689
  • ISBN-10: 3898416682
  • Best.Nr.: 36185632
Autorenporträt
Christoph A.G. Klein ist Master of Business Administration und Veranstaltungskaufmann. Er ist seit 2001 in der Musik- und Konzertbranche tätig - seine Erfahrungen reichen vom Booking von Bands über die Veranstaltung und Durchführung von Konzerten bis hin zu Promotion und Kontakt zu Musikverlagen und Produzenten. Er war unter anderem als Dozent an der Akademie Deutsche POP tätig und hat bereits mehrere Bücher rund um das Thema Event- und Musikmanagement geschrieben.