Auch unter Kühen gibt es Zicken - Michalke, Karin
Zur Bildergalerie

11,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Als Karin Michalke zum ersten Mal als Teilzeit-Sennerin auf einer Alm anheuert, hat sie wenig mehr vorzuweisen als einen Crashkurs im Melken bei ihrer Tante und ihre Liebe zum Fleckvieh. Doch schon bei der ersten Begegnung mit ihren Schutzbefohlenen merkt sie, dass Liebe allein nicht ausreicht, um eine 700-Kilo-Kuh in den Stall zu treiben, und die Hektik nicht nur im Arbeitsleben, sondern auch in ihr selbst steckt. Vor ihr liegt ein langer Weg, der nach vielen Sommern schließlich zum Glück führt ...…mehr

Produktbeschreibung
Als Karin Michalke zum ersten Mal als Teilzeit-Sennerin auf einer Alm anheuert, hat sie wenig mehr vorzuweisen als einen Crashkurs im Melken bei ihrer Tante und ihre Liebe zum Fleckvieh. Doch schon bei der ersten Begegnung mit ihren Schutzbefohlenen merkt sie, dass Liebe allein nicht ausreicht, um eine 700-Kilo-Kuh in den Stall zu treiben, und die Hektik nicht nur im Arbeitsleben, sondern auch in ihr selbst steckt. Vor ihr liegt ein langer Weg, der nach vielen Sommern schließlich zum Glück führt ...
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.30523
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: 14. April 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 118mm x 25mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783492305235
  • ISBN-10: 3492305237
  • Artikelnr.: 40014628
Autorenporträt
Michalke, Karin
Karin Michalke, geboren 1976 in Altomünster, lebt und arbeitet als Drehbuchautorin am Schliersee bei München. Sie studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen in München und schrieb unter anderem die Drehbücher für Marcus H. Rosenmüllers Kultfilme »Beste Zeit«, »Beste Gegend« und »Räuber Kneißl«. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Roman »Rosa macht blau«.
Inhaltsangabe
Inhalt

Liebe, Sehnsucht, oder wo ist dann die alm?

Die Alm und das Leben

... und vor mir steil bergauf

Almauftrieb

Nelly

Gäste

Butter und Blumenwiese

Baatz

Auf und ab und unter Wasser

Bergmesse

Nächtlicher Hirsch

Zauberblumen

Abschiedskränze

Almabtrieb

Hampi

Ein paar Jahre und dazwischen

I wohn woSo groß wie die Welt

Auf d' Oim roas'n

Kaas oder Kniescheib'n

Ein seltsamer Tag

So staad

Flieg vom Sonnenaufgang

Heuwetter

Heimgehen

Epilog

Dank

Glossar
Rezensionen
»Karin Michalkes Buch ist vor allem eines: ehrlich. Große Gefühle ohne große Worte. Beim Lesen rennt man mit ihr den Kühen hinterher, man riecht den Stallgeruch, man schmunzelt über die Menschen, die ihre Wege kreuzen. Man verzweifelt mit ihr, man lacht mit ihr – und man will selbst auch die Alm-Prüfung antreten. Erfahren wie stark man wirklich ist.«, Dachauer Nachrichten, 03.05.2012