Altertümer und Merkwürdigkeiten der Stadt Meißen und Umgebung
32,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Vorzeit, Altertümer und Merkwürdigkeiten der Stadt Meißen und Umgebung mit besonderer Berücksichtigung der Albrechtsburg von 1882. Der Meißner Dom und die Albrechtsburg auf dem linkselbischen Burgberg prägen die Silhouette von Meißen. Um 1250 wurde mit dem Bau des Doms begonnen, die beiden markanten Domtürme wurden erst 1909 fertiggestellt, nachdem die Westfront mit ihren beiden ab 1315 gebauten Türmen bereits 1547 durch Blitzschlag zerstört worden war. Ab 1470 wurde unter Arnold von Westfalen die Albrechtsburg als erstes deutsches Schloss errichtet. Zunächst als Residenz der beiden…mehr

Produktbeschreibung
Vorzeit, Altertümer und Merkwürdigkeiten der Stadt Meißen und Umgebung mit besonderer Berücksichtigung der Albrechtsburg von 1882. Der Meißner Dom und die Albrechtsburg auf dem linkselbischen Burgberg prägen die Silhouette von Meißen. Um 1250 wurde mit dem Bau des Doms begonnen, die beiden markanten Domtürme wurden erst 1909 fertiggestellt, nachdem die Westfront mit ihren beiden ab 1315 gebauten Türmen bereits 1547 durch Blitzschlag zerstört worden war. Ab 1470 wurde unter Arnold von Westfalen die Albrechtsburg als erstes deutsches Schloss errichtet. Zunächst als Residenz der beiden regierenden Fürsten vorgesehen, kam es jedoch nie zu einer solchen Nutzung, sondern sie stand leer. Von 1710 bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts diente die Albrechtsburg als Sitz der Meißner Porzellanmanufaktur.

Nachdruck der Originalauflage von 1882.
  • Produktdetails
  • Verlag: Saxoniabuch.de
  • Nachdruck der Ausgabe von 1882
  • Seitenzahl: 180
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 11mm
  • Gewicht: 269g
  • ISBN-13: 9783957701794
  • ISBN-10: 3957701791
  • Artikelnr.: 42098581