20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ein Abschnitt der Zeitgeschichte aus der Sicht einer Generation, die in der DDR, gewohnt, geliebt und gelebt hat. Viele Ereignisse sind historisch belegt, andere kommen der Wirklichkeit sehr, sehr nahe. Obwohl der Roman starke autobiografische Züge aufweist, sind doch die Namen der handelnden Personen der Fantasie des Autors entsprungen. Institutionen und militärischen Positionen gab es. Es besteht die Möglichkeit, dass heute noch lebende Personen irrtümlich mit Personen und Handlungen in dem Roman identifiziert werden, weil sich ihre damaligen Positionen glichen. Ähnlichkeiten sind daher rein zufällig und vielleicht sogar beabsichtigt.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Abschnitt der Zeitgeschichte aus der Sicht einer Generation, die in der DDR, gewohnt, geliebt und gelebt hat. Viele Ereignisse sind historisch belegt, andere kommen der Wirklichkeit sehr, sehr nahe.
Obwohl der Roman starke autobiografische Züge aufweist, sind doch die Namen der handelnden Personen der Fantasie des Autors entsprungen.
Institutionen und militärischen Positionen gab es. Es besteht die Möglichkeit, dass heute noch lebende Personen irrtümlich mit Personen und Handlungen in dem Roman identifiziert werden, weil sich ihre damaligen Positionen glichen. Ähnlichkeiten sind daher rein zufällig und vielleicht sogar beabsichtigt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 204
  • Erscheinungstermin: 7. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 219mm x 156mm x 20mm
  • Gewicht: 417g
  • ISBN-13: 9783748199526
  • ISBN-10: 374819952X
  • Artikelnr.: 54746764
Autorenporträt
Bauer, Hans-Peter
Hans-Peter Bauer wurde am 14.06.1940 in Weißenfels geboren und beschäftigt sich mit der Historie der Oberlausitz.