9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Alicia, jung und ehrgeizig, setzt ihren Körper ein, um sich das Geld für ihren Traum einer Selbständigkeit zu erfüllen. Dazu reist sie von einer Messeveranstaltung zu nächsten und angelt sich reiche Geschäftsleute, die einem erotischen Abenteuer gegenüber nicht abgeneigt sind.
Als sie in einem Londoner Hotel auf die Unternehmer Winfield und Kingsley trifft, die sich auf einer offiziellen Firmenreise mit ihren Sekretärinnen vergnügen wollen, ist der Ärger vorprogrammiert. Die beiden ahnen nicht, dass ihre Gattinnen sie überraschen wollen und ihnen kurzentschlossen folgen. Ein verwirrendes…mehr

Produktbeschreibung
Alicia, jung und ehrgeizig, setzt ihren Körper ein, um sich das Geld für ihren Traum einer Selbständigkeit zu erfüllen. Dazu reist sie von einer Messeveranstaltung zu nächsten und angelt sich reiche Geschäftsleute, die einem erotischen Abenteuer gegenüber nicht abgeneigt sind.

Als sie in einem Londoner Hotel auf die Unternehmer Winfield und Kingsley trifft, die sich auf einer offiziellen Firmenreise mit ihren Sekretärinnen vergnügen wollen, ist der Ärger vorprogrammiert. Die beiden ahnen nicht, dass ihre Gattinnen sie überraschen wollen und ihnen kurzentschlossen folgen. Ein verwirrendes 'Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiel' beginnt, nach dem Motto: Jetzt nur nicht auffliegen ...!
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 200
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 12mm
  • Gewicht: 241g
  • ISBN-13: 9783746776095
  • ISBN-10: 3746776090
  • Artikelnr.: 54466939
Autorenporträt
Donovan, Tamora
Die gebürtige Londonerin Tamora Donovan erblickte 1990 das Licht der Welt, wo sie auch heute noch, gemeinsam mit ihrer Lebensgefährtin Violett lebt. Bereits mit sechzehn schrieb sie ihren ersten Roman, den sie noch handschriftlich zu Papier brachte. Es folgten Kurzgeschichten, Gedichte und Novellen. Mit ihrem Debütroman »Die bittersüße Abrechnung« verband sie die Genres 'Lesbische Liebe', 'BDSM' und 'Kriminalroman' auf außergewöhnliche Weise. Seit dieser Zeit geht es in ihren Erzählungen um lustvolle Fantasien, in allen nur erdenklichen Facetten, die den Leser unverblümt und detailliert in die Geschichte hineinziehen; von bizarrer Lust, stimulierenden eigenen, insbesondere lesbischen Erfahrungen bis hin zu anregend, faszinierendem BDSM.