Alcimus Ecdicius Avitus, De spiritalis historiae gestis, Buch 3 - Hoffmann, Manfred
169,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das anspruchsvolle Bibelepos des Alcimus Ecdicius Avitus verknüpft zentrale Stationen der Heilsgeschichte vom Sündenfall bis zum Durchzug durch das Rote Meer. Dieser erste ausführliche Kommentar zum dritten Buch spürt den vielfältigen Einflüssen nach, die auf das Herzstück des Werkes, die Vertreibung aus dem Paradies, eingewirkt haben. Neben dem Bibeltext und seiner Exegese sind dies vor allem pagane Epik und christliche Dichtung. Die patristische Literatur wird wesentlich stärker berücksichtigt als zuvor und Ambrosius als wichtiges Vorbild identifiziert.
The ambitious bible epic of Alcimus
…mehr

Produktbeschreibung
Das anspruchsvolle Bibelepos des Alcimus Ecdicius Avitus verknüpft zentrale Stationen der Heilsgeschichte vom Sündenfall bis zum Durchzug durch das Rote Meer. Dieser erste ausführliche Kommentar zum dritten Buch spürt den vielfältigen Einflüssen nach, die auf das Herzstück des Werkes, die Vertreibung aus dem Paradies, eingewirkt haben. Neben dem Bibeltext und seiner Exegese sind dies vor allem pagane Epik und christliche Dichtung. Die patristische Literatur wird wesentlich stärker berücksichtigt als zuvor und Ambrosius als wichtiges Vorbild identifiziert.

The ambitious bible epic of Alcimus Ecdicius Avitus brings together important episodes taken from the spiritual history of mankind, ranging from the Fall of Man to the Crossing of the Red Sea. This first comprehensive commentary on book III traces the various sources which have influenced the core of the work, the expulsion from paradise. These sources comprise not only the biblical text and its exegesis, but also pagan epic and Christian poetry. Much closer attention is paid to patristic writings than in earlier work on book III, and Ambrose is shown to have exerted a major influence.
Die Beiträge zur Altertumskunde enthalten Monographien, Sammelbände, Editionen, Übersetzungen und Kommentare zu Themen aus den Bereichen Klassische, Mittel- und Neulateinische Philologie, Alte Geschichte, Archäologie, Antike Philosophie sowie Nachwirken der Antike bis in die Neuzeit. Dadurch leistet die Reihe einen umfassenden Beitrag zur Erschließung klassischer Literatur und zur Forschung im gesamten Gebiet der Altertumswissenschaften.
  • Produktdetails
  • Beiträge zur Altertumskunde
  • Verlag: De Gruyter Saur
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 388
  • Erscheinungstermin: 23. November 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 25mm
  • Gewicht: 750g
  • ISBN-13: 9783598778292
  • ISBN-10: 3598778295
  • Artikelnr.: 14146752
Rezensionen
"H.s Verdienst ist es, mit dieser Arbeit den ersten umfassenden Kommentar zu einer größeren abgeschlossenen Einheit des Hauptwerks von Avitus vorgelegt zu haben. Die Gründlichkeit und Gewissenhaftigkeit, die daraus zu Tage tritt, muss eigens gewürdigt werden."Gabriela Kompatscher Gufler in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 1-2/2007