7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Fluten des Euroraumes beflügelt Korruption, Lug und Trug, die Mafia und der Don Bankomat des Vatikan haben dagegen Biederes. Alle rücken verdammt eng zusammen. Und es hält ja bekanntlich bis zur Stunde (April 2020), als PETER GRAF KIELMANSEGG den "letzten Aufruf" macht umzudenken. Den machte die 2013 gegründete AfD auch, guckt euch ein paar panische Reaktionen an!…mehr

Produktbeschreibung
Das Fluten des Euroraumes beflügelt Korruption, Lug und Trug, die Mafia und der Don Bankomat des Vatikan haben dagegen Biederes. Alle rücken verdammt eng zusammen. Und es hält ja bekanntlich bis zur Stunde (April 2020), als PETER GRAF KIELMANSEGG den "letzten Aufruf" macht umzudenken. Den machte die 2013 gegründete AfD auch, guckt euch ein paar panische Reaktionen an!
  • Produktdetails
  • Phantastisches Tagebuch 7.2
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 14mm
  • Gewicht: 288g
  • ISBN-13: 9783751968867
  • ISBN-10: 3751968865
  • Artikelnr.: 59781374
Autorenporträt
Seegert, Christian
Der Autor erstellt Tagebücher seit 1985, also seit dem 40. Lebensjahr. Band 1, 2, 7.1, 9, 10, 11 und 12 sind bisher erschienen. Biografisch mit Weltbildern konfrontiert und gefolgt, hat er sich davon freigeschrieben (»Faxen dicke«) und sich zurück in die Welt der Bilder begeben. Das macht frei und er nimmt kein Blatt mehr vor den Mund. Nach 25 Jahren Universität und zehn Jahren in der Industrie ist er bis zur Stunde als Selbständiger in Unternehmensberatung aktiv mit einem ausgefeilten Workshop-Konzept.