100 x - Die Toten Hosen in Zahlen - Woeckel, Peter
Zur Bildergalerie

5,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

- Nach der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sollen Die Toten Hosen auf der Fanmeile in Berlin vor 400.000 Menschen spielen, lehnen aber einstimmig ab. - 2001 kaufen Die Toten Hosen ein Gemeinschaftsgrab mit 17 Plätzen auf dem Düsseldorfer Südfriedhof. - Am 10. April 1982 geben Die Toten Hosen 290 Kilometer von ihrer Homebase in Düsseldorf entfernt ihr erstes Konzert im Kulturzentrum Schlachthof in Bremen - und werden irrtümlicherweise als "Die Toten Hasen" angekündigt. - 2005 laufen Die Toten Hosen auf dem Flughafen Köln-Bonn Manager Uli Hoeneß über den Weg, der seit dem Lied "Bayern" nicht…mehr

Produktbeschreibung
- Nach der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sollen Die Toten Hosen auf der Fanmeile in Berlin vor 400.000 Menschen spielen, lehnen aber einstimmig ab. - 2001 kaufen Die Toten Hosen ein Gemeinschaftsgrab mit 17 Plätzen auf dem Düsseldorfer Südfriedhof. - Am 10. April 1982 geben Die Toten Hosen 290 Kilometer von ihrer Homebase in Düsseldorf entfernt ihr erstes Konzert im Kulturzentrum Schlachthof in Bremen - und werden irrtümlicherweise als "Die Toten Hasen" angekündigt. - 2005 laufen Die Toten Hosen auf dem Flughafen Köln-Bonn Manager Uli Hoeneß über den Weg, der seit dem Lied "Bayern" nicht gut auf die Band zu sprechen ist. - Auf ihrem ersten Best-of-Album "Reich & Sexy" posieren Die Toten Hosen nackt mit 13 unbekleideten Frauen. "100 x - Die Toten Hosen in Zahlen" ist ein Musikbuch der etwas anderen Art. Lernen Sie die konzertierfreudigste deutsche Band auf ungewöhnliche Weise kennen!
  • Produktdetails
  • Verlag: MR-Books Moritz Röder
  • Seitenzahl: 94
  • Erscheinungstermin: 2. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 101mm x 99mm x 10mm
  • Gewicht: 64g
  • ISBN-13: 9783981912067
  • ISBN-10: 3981912063
  • Artikelnr.: 52406560
Autorenporträt
geboren am 14. Januar 1956 in Kassel Studium der Romanistik, Slawistik sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Göttingen verheiratet, zwei Söhne lebt und arbeitet als Journalist, Sachbuchautor und Schriftsteller in München