Nacht-Wimmelbuch - Berner, Rotraut Susanne
Zur Bildergalerie

12,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Buch mit Papp-Einband

8 Kundenbewertungen

Es ist Nacht in Wimmlingen.Menschen und Tiere schlafen jedenfalls einige. Andrea kann nicht einschlafen, weil Thomas im Stockwerk über ihr noch duscht. Niko schlummert dagegen friedlich unter einem Tuch in seinem Vogelbauer. Draußen flattern Fledermäuse herum, und ein Igel schnuffelt durchs Gras. Im Kulturzentrum in der Bibliothek gibt es eine Lesenacht, im Erdgeschoss schimmern grünlich die Terrarien der Reptilienausstellung. Im Bahnhof steht der Nachtzug bereit. Auch wenn nachts längst nicht so viele Leute unterwegs sind, ist doch eine Menge los in dieser lauen Sommernacht in Wimmlingen. Ein…mehr

Produktbeschreibung
Es ist Nacht in Wimmlingen.Menschen und Tiere schlafen jedenfalls einige. Andrea kann nicht einschlafen, weil Thomas im Stockwerk über ihr noch duscht. Niko schlummert dagegen friedlich unter einem Tuch in seinem Vogelbauer. Draußen flattern Fledermäuse herum, und ein Igel schnuffelt durchs Gras. Im Kulturzentrum in der Bibliothek gibt es eine Lesenacht, im Erdgeschoss schimmern grünlich die Terrarien der Reptilienausstellung. Im Bahnhof steht der Nachtzug bereit. Auch wenn nachts längst nicht so viele Leute unterwegs sind, ist doch eine Menge los in dieser lauen Sommernacht in Wimmlingen. Ein Einbrecher nutzt die Dunkelheit, um in die Zahnarztpraxis einzubrechen. Ob er unerkannt entkommen kann? Höhepunkt und Abschluss dieses ganz besonderen Wimmelabenteuers bildet das Parkfest mit Feuerwerk ...
  • Produktdetails
  • Rotraut Susanne Berners Wimmelbücher Bd.5
  • Verlag: Gerstenberg Verlag
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 16
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
  • Erscheinungstermin: August 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 340mm x 261mm x 12mm
  • Gewicht: 505g
  • ISBN-13: 9783836951999
  • ISBN-10: 3836951991
  • Artikelnr.: 23846301
Autorenporträt
Rotraut Susanne Berner, geboren 1948 in Stuttgart, studierte in München Grafik-Design und arbeitet dort als freie Grafikerin und Illustratorin. Sie war nominiert für die Hans-Christian-Andersen-Medaille und erhielt dreimal den Deutschen Jugendliteraturpreis. Auch der AKJ Sonderpreis für Illustration 2006 ging an Rotraut Susanne Berner. Sie ist über den deutschen Sprachraum hinaus eine der bekanntesten zeitgenössischen Illustratorinnen und Buchgestalterinnen. Sie hat zahllose Bücher für Kinder und Erwachsene gestaltet und illustriert sowie eigene Bilderbücher geschaffen. 2009 wurde Rotraut S. Berner mit dem "Schwabinger Kunstpreis" ausgezeichnet und 2016 mit dem "Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach" sowie mit dem "Hans Christian Andersen Preis".
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Beglückt hat Rezensent Siggi Seuss Rotraut Susanne Berners neuestes Wimmelbuch zur Kenntnis genommen, um darin einer winzigen Maus durch Straßen und Gassen einer Stadt zu folgen. Das ”Allerschönste” für ihn daran ist, dass dabei aus unterschiedlichsten Perspektiven ständig neue Geschichten improvisiert werden, ohne das es tatsächlich so etwas wie einen Erzählfaden gebe. Ständig ergebe sich aus den kleinteiligen Panoramen etwas Neues, schwärmt der Rezensent, der hofft, dass die Wimmellandschaften auch in Zukunft unendlich bleiben mögen.

© Perlentaucher Medien GmbH