6,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Mir gefällt am Fahrrad am besten die Glocke", sagte der kleine Bär.
Jeder kleine Tiger braucht einmal ein Fahrrad! Und damit ihm nichts passiert, sollte er auch einiges darüber wissen. Nicht nur, wo die Bremsen sind, sondern auch die wichtigsten Verkehrsregeln. Und er muss lernen, vorsichtig zu fahren. Genau das lernt man hier. Theoretisch und praktisch fast auch.…mehr

Produktbeschreibung
"Mir gefällt am Fahrrad am besten die Glocke", sagte der kleine Bär.

Jeder kleine Tiger braucht einmal ein Fahrrad! Und damit ihm nichts passiert, sollte er auch einiges darüber wissen. Nicht nur, wo die Bremsen sind, sondern auch die wichtigsten Verkehrsregeln. Und er muss lernen, vorsichtig zu fahren. Genau das lernt man hier. Theoretisch und praktisch fast auch.
  • Produktdetails
  • Minimax
  • Verlag: Beltz
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 150mm
  • Gewicht: 135g
  • ISBN-13: 9783407760951
  • ISBN-10: 3407760957
  • Artikelnr.: 32592033
Autorenporträt
Janosch wurde 1931 in Zaborze/Oberschlesien geboren. Nach dem Krieg machte er eine Schmiede- und Schlosserlehre, arbeitete nach seiner Aussiedlung als Hilfsarbeiter in einer Textilfabrik und begann seine Künstlerlaufbahn in den 50er Jahren in München.Inzwischen ist er als Illustrator, Geschichtenerzähler und Romancier mit nunmehr über hundert eigenen Büchern für Kinder und Erwachsene international berühmt. Für seine Arbeit hat er viele Preise erhalten, darunter den Prix Jeunesse, den Prix Danube und den Deutschen Jugendliteraturpreis/Bilderbuch. Janosch lebt und arbeitet auf Teneriffa.
Rezensionen
"Absolut klar: Wenn der kleine Tiger dringend ein Fahrrad braucht, dann bekommt er eins. Und wenn sechs- oder fünfjährige Kinder dringend ein tolles Buch brauchen, dann ist für sie 'Der kleine Tiger braucht ein Fahrrad' genau das Richtige." (Rheinischer Merkur) "Als Anfänger auf dem Fahrrad erlebt der kleine Tiger die spannendsten Geschichten, und so ganz nebenbei erfährt er, warum Radler immer vorsichtig fahren sollten, wozu der (ebenfalls gestreifte) Helm gut ist und was die verschiedenen Verkehrszeichen zu bedeuten haben. Worauf es im Straßenverkehr ankommt, verdeutlichen sowohl der Text als auch die Bilder. Kindern, die sich dieses Buch ansehen, es vorgelesen bekommen oder es selbst lesen, wird es genauso ergehen. Und selbst wer die Verkehrsregeln schon kennt, könnte Gefallen an dem Buch finden: Janoschs Figuren sind immer wieder witzig, und in jedem Bild verstecken sich unauffällige, aber originelle Details." (Polizeiruf 110)