29,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Verständlich und präzise lernen Sie die Funktionsweise und Technik der Finanzbuchführung bis hin zur Erstellung eines Jahresabschlusses. Anhand der Praxis-Beispiele mit Musterlösungen werden die Inhalte greifbar, mittels zahlreicher Aufgaben trainieren Sie die Anwendung des erlernten Wissens für ein erfolgreiches Meistern der bevorstehenden Klausuren. Dem Werk liegt der Industriekontenrahmen (IKR) zugrunde. Die 4. Auflage ist der aktuellen Rechtslage angepasst. Unter www.buchhaltung-auer.de finden Sie zusätzliches Übungsmaterial sowie nützliche Exkurse zur Vertiefung des Stoffes. Der Inhalt…mehr

Produktbeschreibung
Verständlich und präzise lernen Sie die Funktionsweise und Technik der Finanzbuchführung bis hin zur Erstellung eines Jahresabschlusses. Anhand der Praxis-Beispiele mit Musterlösungen werden die Inhalte greifbar, mittels zahlreicher Aufgaben trainieren Sie die Anwendung des erlernten Wissens für ein erfolgreiches Meistern der bevorstehenden Klausuren. Dem Werk liegt der Industriekontenrahmen (IKR) zugrunde.
Die 4. Auflage ist der aktuellen Rechtslage angepasst. Unter www.buchhaltung-auer.de finden Sie zusätzliches Übungsmaterial sowie nützliche Exkurse zur Vertiefung des Stoffes.
Der Inhalt
Technik und Ergebnis der Buchführung (Doppelte Buchführung, Bilanz, GuV)
Rechtlicher Hintergrund (Buchführungspflichten, Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung)
Laufende Buchungen in Industriebetrieben (Geschäftsvorfälle von A bis Z)
Jahresabschluss (Bewertung und Kontenabschluss)
Übungsaufgaben zu allen Teilbereichen
Die Zielgruppen
Studierende der Wirtschaftswissenschaften im Bachelorstudium
Teilnehmer an wirtschaftlich bzw. kaufmännisch orientierten Umschulungen
Der Autor
Dipl.-Betriebsw. (FH) Benjamin Auer ist Doktorand an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig sowie Buchautor in den Bereichen Mathematik, Statistik und Buchführung.
Die Herausgeberin
Professor Dr. Luise Hölscher lehrt Rechnungswesen und Steuern an der Frankfurt School of Finance & Management.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: Gabler; Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 85048686
  • 4., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: Mai 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm x 30mm
  • Gewicht: 810g
  • ISBN-13: 9783834932716
  • ISBN-10: 383493271X
  • Artikelnr.: 34688305
Autorenporträt
Dr. Benjamin Auer ist Habilitand am Lehrstuhl für Finanzierung und Investition der Universität Leipzig. Sein Forschungsschwerpunkt ist die empirische Kapitalmarktforschung.

Dipl.-Kfm./Dipl.-Vw. Peer Schmidt ist Doktorand an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Abbildung von Leasingverhältnissen nach internationalen Rechnungslegungsstandards.

Prof. Dr. Luise Hölscher ist Staatssekretärin im Hessischen Ministerium der Finanzen. Zuvor lehrte sie Rechnungswesen und Steuern an der Frankfurt School of Finance & Management.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Technik und Ergebnis der Buchführung (Doppelte Buchführung, Bilanz, GuV)
Rechtlicher Hintergrund (Buchführungspflichten, Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung)
Laufende Buchungen in Industriebetrieben (Geschäftsvorfälle von A bis Z)
Jahresabschluss (Bewertung und Kontenabschluss) Übungsaufgaben zu allen Teilbereichen

- Grundlagen der Buchführung (Gesetzliche Vorschriften, Bilanz, GuV )
- Technik der Buchführung (Doppelte Buchführung, Wesen von Bestands- und Erfolgskonten)
- Laufende Buchungen in Industriebetrieben (Geschäftsfälle von A bis Z)
- Jahresabschluss (Bewertung und Kontenabschluss)
- Weiterführende Aufgaben zu allen Teilbereichen
Rezensionen
„Als Professorin einer privaten Universität ist für mich außer den Inhalten gerade auch die Didaktik der von mir verwendeten Lehrbücher wichtig. Der „Grundkurs Buchführung“ hat sich dank seiner verständlichen Sprache, den zahlreichen Beispielen, Übungen und Online-Aufgaben in der nun schon dritten Auflage als eine ernsthafte Konkurrenz zu den Standardwerken etabliert.“
Prof. Dr. Luise Hölscher, Frankfurt School of Finance & Management

„Herr Auer schafft mit seinem Buch einen ebenso einfachen wie dennoch umfassenden Zugang zur Buchführung. Sein didaktischer Ansatz, seine klare Sprache und die Konzentration auf das Wesentliche vermitteln den Studierenden das für das Studium notwendige Grundwissen."
Prof. Dr. Reiner Anselstetter, FH Amberg-Weiden

„Logisch aufgebaut und gespickt mit Beispielen enträtselt sich manche komplizierte Struktur. Pluspunkt ist ein ausführlicher Übungsteil, der fast ein Drittel des Seitenumfangs ausmacht.“
Wirtschaft - IHK Osnabrück-Emsland
"... Besonders hilfreich finde ich dabei die vielen Tabellen und grafischen Darstellungen die das Verstehen des Gezeigten deutlich vereinfachen. Das detaillierte Eingehen auf rechtliche Anforderungen und deren Einordnungen finde besonders wichtig und das wurde hier definitiv gemacht. ... die Anschaffung dieses Buchs auf jeden Fall lohnt, wenn man die Buchhaltung selbst erledigen will oder muss. Man erhält eine detaillierte und verständliche Einführung in die Buchhaltung." (in: Amazon.de, 25. April 2016) "Als Professorin einer privaten Universität ist für mich außer den Inhalten gerade auch die Didaktik der von mir verwendeten Lehrbücher wichtig. Der "Grundkurs Buchführung" hat sich dank seiner verständlichen Sprache, den zahlreichen Beispielen, Übungen und Online-Aufgaben in der nun schon dritten Auflage als eine ernsthafte Konkurrenz zu den Standardwerken etabliert." Prof. Dr. Luise Hölscher, Frankfurt School of Finance & Management "Herr Auer schafft mit seinem Buch einen ebenso einfachen wie dennoch umfassenden Zugang zur Buchführung. Sein didaktischer Ansatz, seine klare Sprache und die Konzentration auf das Wesentliche vermitteln den Studierenden das für das Studium notwendige Grundwissen." Prof. Dr. Reiner Anselstetter, FH Amberg-Weiden "Logisch aufgebaut und gespickt mit Beispielen enträtselt sich manche komplizierte Struktur. Pluspunkt ist ein ausführlicher Übungsteil, der fast ein Drittel des Seitenumfangs ausmacht." Wirtschaft - IHK Osnabrück-Emsland " ... ist in einer leicht verständlichen Sprache geschrieben und verfügt über eine übersichtliche Vorgehensweise ... Die zahlreichen Beispiele bieten einen engen praktischen Bezug und veranschaulichen damit den jeweiligen Sachverhalt. ... vermittelt dem Studierenden mit seinen zahlreichen Beispielen, Abbildungen sowie Übungsaufgaben das prüfungsrelevante Wissen in einer verständlichen und praxisgerechten Art und Weise ..." (Dr. Benjamin Krenberger, in: Die Rezensenten, dierezensenten.blogspot.de, 4. September 2014)…mehr