61,99 €
61,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
31 °P sammeln
61,99 €
61,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
31 °P sammeln
Als Download kaufen
61,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
31 °P sammeln
Jetzt verschenken
61,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
31 °P sammeln
  • Format: ePub


Falko Zimmermann entwickelt und untersucht in seinem Buch ein Multiagentensystem zur operativen Steuerung von Cross-Docking-Centern. Hierfür behandelt er detailliert das Cross-Docking-Konzept und analysiert verschiedene Planungsprobleme, die im Zuge des Cross-Docking-Prozesses anfallen. Um eine durchgängige Steuerung dieses Prozesses zu ermöglichen, wird die Multiagententechnologie angewandt. Dazu erläutert der Autor Aufbau und Funktionsweise eines Multiagentensystems zur Steuerung von Cross-Docking-Centern. Auf Basis der Planungsergebnisse des Systems erfolgt eine kritische Einschätzung der Leistungsfähigkeit des Ansatzes.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.25MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Falko Zimmermann entwickelt und untersucht in seinem Buch ein Multiagentensystem zur operativen Steuerung von Cross-Docking-Centern. Hierfür behandelt er detailliert das Cross-Docking-Konzept und analysiert verschiedene Planungsprobleme, die im Zuge des Cross-Docking-Prozesses anfallen. Um eine durchgängige Steuerung dieses Prozesses zu ermöglichen, wird die Multiagententechnologie angewandt. Dazu erläutert der Autor Aufbau und Funktionsweise eines Multiagentensystems zur Steuerung von Cross-Docking-Centern. Auf Basis der Planungsergebnisse des Systems erfolgt eine kritische Einschätzung der Leistungsfähigkeit des Ansatzes.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Falko Zimmermann studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bremen. Danach war er am Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik sowie dem Lehrstuhl für ABWL, Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre der Universität Bremen als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig, wo er auch promovierte. Zurzeit arbeitet er für eine international agierende Unternehmensberatung im Bereich Supply Chain Management.
Inhaltsangabe
Inhalt: Cross-Docking-Konzeption - Steuerung von Cross-Docking-Centern - Entwurf und Analyse eines Multiagentensystems zur Steuerung von Cross-Docking-Centern.