12,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Werner Michaelis, lebenslustiger Chefredakteur im Ruhestand, liebt die Frauen. Als er von einer aufregenden Nacht nach Hause kommt, bittet ihn ein dringender Anruf in die Datsche eines alten Schulfreundes an den Bohnenländer See. Aber er kommt zu spät, Kurt und Eva Becher liegen erschossen in ihrem Bett. Der Ehemann hält die Waffe noch in der Hand. Erweiterter Suizid, nennt es die Polizei. Und auch der Oberstaatsanwalt von Woltersbrück stimmt dem überraschend schnell zu. Michaelis aber glaubt an Mord, und sucht nach einem Motiv. Dann lernt er die Tochter der Toten kennen, um deren behinderten…mehr

Produktbeschreibung
Werner Michaelis, lebenslustiger Chefredakteur im Ruhestand, liebt die Frauen. Als er von einer aufregenden Nacht nach Hause kommt, bittet ihn ein dringender Anruf in die Datsche eines alten Schulfreundes an den Bohnenländer See. Aber er kommt zu spät, Kurt und Eva Becher liegen erschossen in ihrem Bett. Der Ehemann hält die Waffe noch in der Hand. Erweiterter Suizid, nennt es die Polizei. Und auch der Oberstaatsanwalt von Woltersbrück stimmt dem überraschend schnell zu.
Michaelis aber glaubt an Mord, und sucht nach einem Motiv. Dann lernt er die Tochter der Toten kennen, um deren behinderten Sohn Tim sich Kurt Becher liebevoll gekümmert hat und stößt endlich auf eine heiße Spur, die auch Kommissar Manzetti überzeugt, sich an den Ermittlungen zu beteiligen. Noch ahnen beide nicht, in welches kriminelle Netz übelster menschlicher Ausbeutung sie eingedrungen sind
Auch der dritte Kriminalroman des erfolgreichen Brandenburger Autors Jean Wiersch um seinen temperamentvollen KommissarManzetti greift in der bekannt spannend-unterhaltsamen Weise ein brisantes gesellschaftliches Thema auf.
  • Produktdetails
  • Kommissar Manzetti Bd.3
  • Verlag: Prolibris Verlag Rolf Wagner
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 220
  • Erscheinungstermin: Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 134mm x 22mm
  • Gewicht: 274g
  • ISBN-13: 9783935263665
  • ISBN-10: 393526366X
  • Artikelnr.: 27296585
Autorenporträt
Jean Wiersch, Jahrgang 1963, ist Polizeibeamter des Landes Brandenburg. Er lebt mit seiner Frau am Beetzesee in der Mark Brandenburg. In Brandenburg an der Havel spielen auch seine Kriminalromane. Nach dem Studium an der Offiziershochschule der Marine war er einige Jahre als Seeoffizier tätig und trat 1994 in den Polizeidienst ein und war Leiter einer Polizeiwache im Havelland, wechselte dann in das Brandenburger Innenministerium, bevor er eine neue Aufgabe im Polizeipräsidium der Stadt Brandenburg übernahm.