Das Havelland - Geisel, Tilo; Geisel, Sylvia
24,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Als sich vor rund 15 000 Jahren der mächtige Eispanzer der Weichselkaltzeit zurückzog, hinterließ er eine malerische Landschaft - das Havelland. Der Landstrich wurde schon von dem großen deutschen Dichter Theodor Fontane beschrieben. Das Luch, eine heute vermoorte Niederung, bestimmt den zentralen Teil der Landschaft. Der durch zahlreiche Ausstellungen bekannte Fotograf Dr. Tilo Geisel hat sich in den verschiedenen Jahreszeiten auf den Weg durch seine Heimat gemacht, um das Havelland, insbesondere das Havelländische Luch, in beeindruckenden Fotografien zu portraitieren. Verschiedene…mehr

Produktbeschreibung
Als sich vor rund 15 000 Jahren der mächtige Eispanzer der Weichselkaltzeit zurückzog, hinterließ er eine malerische Landschaft - das Havelland. Der Landstrich wurde schon von dem großen deutschen Dichter Theodor Fontane beschrieben. Das Luch, eine heute vermoorte Niederung, bestimmt den zentralen Teil der Landschaft. Der durch zahlreiche Ausstellungen bekannte Fotograf Dr. Tilo Geisel hat sich in den verschiedenen Jahreszeiten auf den Weg durch seine Heimat gemacht, um das Havelland, insbesondere das Havelländische Luch, in beeindruckenden Fotografien zu portraitieren. Verschiedene Naturräume, aber auch auf den ersten Blick unscheinbare Details, bestimmen das Gesamtbild der Landschaft. Kurze Texte von Dr. Tilo Geisel und Sylvia Geisel vermitteln Wissenswertes und geben persönliche Eindrücke wieder. Erleben Sie die Weite, Nebelstimmungen, Wasserlandschaften, das Rastgeschehen der Kraniche sowie die Winterruhe im Havelland, die der Bildband gelungen dokumentiert. Die stimmungsvollen und zugleich inspirierenden Fotografien laden dazu ein, die Schönheit, Eigenart und Vielgestaltigkeit des Havellandes neu oder wieder zu entdecken und zu erleben. Mit 42-seitigem Special zur BUGA 2015 Havelregion und einem Geleitwort der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH, Jochen Sander.
Autorenporträt
Dr. Tilo Geisel, Jahrgang 1959, lebt in Paulinenaue im Havelland. Der Diplom-Biologe arbeitet seit seiner Promotion als Referent in der obersten Naturschutzbehörde des Landes Brandenburg. Seit seiner Jugend beschäftigt er sich mit der Fotografie. Besonderes Augenmerk legt dabei auf die Landschafts- und Makrofotografie. Seine Bilder erscheinen regelmäßig im Magazin "Natur Blick", auf Kalendern oder in Schulbüchern. Mit eigenen Ausstellungen u. a. zu den Themen Wasser und Pflanzenfotografie präsentiert er seine Arbeiten der Öffentlichkeit. Ausdrucksstarke Fotos dokumentieren die reiche Schönheit der Natur, die aber auch gleichzeitig auf die Schutzbedürftigkeit hinweisen. Die Diplom-Biologin Sylvia Geisel, Jahrgang 1962, war viele Jahre im Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Nauen tätig. Eine neue berufliche Schwerpunktsetzung führte sie in die Privatwirtschaft sowie in den Bereich Bildung. Gemeinsam mit Ihrem Mann ist Sylvia Geisel heute zudem als Autorin publizistisch tätig.