EM 2020 - Tonn, Benjamin
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die deutsche Fußballnationalmannschaft drängt nach dem frühzeitigen WM-Aus bei der EM 2020 in die Favoritenrolle zurück. Es wird spannend, wie sich das stark verjüngte Team im kommenden Sommer schlägt, wer sich als Leistungsträger in Szene setzt und welche Länder sich als Konkurrenten auf den Titel empfehlen.
Dieses Buch stellt die deutsche Nationalmannschaft und alle bisher qualifizierten Teams ausführlich vor. Es porträtiert die Topstars im europäischen Fußball - von Harry Kane über Eden Hazard bis Virgil van Dijk - und bietet allerlei Wissenswertes zu den zwölf europäischen
…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Die deutsche Fußballnationalmannschaft drängt nach dem frühzeitigen WM-Aus bei der EM 2020 in die Favoritenrolle zurück. Es wird spannend, wie sich das stark verjüngte Team im kommenden Sommer schlägt, wer sich als Leistungsträger in Szene setzt und welche Länder sich als Konkurrenten auf den Titel empfehlen.

Dieses Buch stellt die deutsche Nationalmannschaft und alle bisher qualifizierten Teams ausführlich vor. Es porträtiert die Topstars im europäischen Fußball - von Harry Kane über Eden Hazard bis Virgil van Dijk - und bietet allerlei Wissenswertes zu den zwölf europäischen Austragungsorten und Stadien. Neben den wichtigsten Fakten machen sensationelle Bilder Lust auf das spektakulärste Sportereignis im Sommer 2020.
  • Produktdetails
  • Verlag: Riva Verlag
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 223mm x 15mm
  • Gewicht: 719g
  • ISBN-13: 9783742309891
  • ISBN-10: 3742309897
  • Artikelnr.: 56612228
Autorenporträt
Tonn, Benjamin
Benjamin Tonn kam 1984 in Düsseldorf zur Welt. Mit dem deutschen WM-Titel 1990 als Start- und Höhepunkt nahm die Fußballbegeisterung schon im frühen Kindesalter ihren Lauf. Journalistisch arbeitet er für RP ONLINE, den Sport-Informations-Dienst und den WDR. Trotz seiner Passion fürs Reisen ist er dem Rheinland bis heute treu geblieben.