Bad Godesberg - im Spiegel alter Ansichtskarten - Schneider, Rudolf
Bisher 9,49 €**
8,99 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
4 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der Sammler Rudolf Schneider zeigt in diesem Band mehr als 200 alte Ansichtskarten aus den Jahren von 1888 bis 1953. Räumlich decken die vielfach farbigen Karten das Gebiet der bis 1969 selbständigen Stadt Bad Godesberg ab. In einem imaginären Rundgang wird der Leser von den Postkarten und den zugehörigen Erläuterungen durch Bad Godesberg, Schweinheim, Friesdorf, Plittersdorf, Rüngsdorf, Mehlem, Lannesdorf und Muffendorf geleitet. Um Kontinuität und Wandel zu verdeutlichen, sind einigen Postkartenmotiven als reizvoller Kontrast aktuelle Fotos gegenübergestellt.…mehr

Produktbeschreibung
Der Sammler Rudolf Schneider zeigt in diesem Band mehr als 200 alte Ansichtskarten aus den Jahren von 1888 bis 1953. Räumlich decken die vielfach farbigen Karten das Gebiet der bis 1969 selbständigen Stadt Bad Godesberg ab. In einem imaginären Rundgang wird der Leser von den Postkarten und den zugehörigen Erläuterungen durch Bad Godesberg, Schweinheim, Friesdorf, Plittersdorf, Rüngsdorf, Mehlem, Lannesdorf und Muffendorf geleitet. Um Kontinuität und Wandel zu verdeutlichen, sind einigen Postkartenmotiven als reizvoller Kontrast aktuelle Fotos gegenübergestellt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Lempertz
  • Artikelnr. des Verlages: 656857
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: November 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 205mm x 18mm
  • Gewicht: 540g
  • ISBN-13: 9783933070845
  • ISBN-10: 3933070848
  • Artikelnr.: 20873391
Autorenporträt
Rudolf Schneider, erster Vorsitzender des Forums Gilching e.V., Pädagogikstudium mit Schwerpunkt Anglistik und Romanistik, Heilpraktiker für Psychotherapie, diverse Ausbildungen in psychotherapeutischen Verfahren, u.a. Gesprächspsychotherapie, katathymes Bilderleben und EMDR. Organisation und Leitung der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie, in Bild- und Gestalttherapie sowie zum ganzheitlichen EMDR-/Traumatherapeut.