13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Islamische Studien), Veranstaltung: Schwerpunkt_Bioethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Kinderwunsch ist eine Thematik, mit dem sich fast jeder in Folge einer Eheschließung auseinandersetzt. Denn die Kinder sind für den Bestand der Ehe von großer Bedeutung und schmücken die Familie. Stark verbunden ist natürlich der Wunsch nach einem gesunden, wie auch nicht - behindertem Kind. Denn in einer Gesellschaft, in der…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Islamische Studien), Veranstaltung: Schwerpunkt_Bioethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Kinderwunsch ist eine Thematik, mit dem sich fast jeder in Folge einer Eheschließung auseinandersetzt. Denn die Kinder sind für den Bestand der Ehe von großer Bedeutung und schmücken die Familie. Stark verbunden ist natürlich der Wunsch nach einem gesunden, wie auch nicht - behindertem Kind. Denn in einer Gesellschaft, in der das Schönheits- und Gesundheitsideal eine so hohe Priorität hat, gilt ein Kind mit Behinderung als unzumutbares Leid und eine starke Belastung. Es sind immer weniger Eltern bereit, ein Kind mit Behinderung anzunehmen und großzuziehen. Doch inzwischen hat sich der medizinische und technologische Fortschritt soweit entwickelt, dass neue Therapieoptionen entstanden sind.
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 20
  • Erscheinungstermin: 18. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 44g
  • ISBN-13: 9783668047549
  • ISBN-10: 3668047545
  • Artikelnr.: 43803720