26,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Vermittlung von Lernstrategien gilt als ein wichtiges Bildungsziel und relevanter Bildungsauftrag der Grundschule: Hier soll Lernen gelernt werden. Das Buch will vor diesem Hintergrund Forschungsergebnisse zur Erkennung und Förderung von Lernstrategien im Grundschulalter gebündelt darstellen. Dabei geht es um Antworten auf vier zentrale Fragen: Auf welche Lernstrategien greifen Kinder in verschiedenen Lernsituationen zurück? Wie können Lernstrategien im Grundschulalter diagnostiziert werden? Lassen sich Leistungsunterschiede bei Kindern durch die Verfügbarkeit verschiedener Lernstrategien…mehr

Produktbeschreibung
Die Vermittlung von Lernstrategien gilt als ein wichtiges Bildungsziel und relevanter Bildungsauftrag der Grundschule: Hier soll Lernen gelernt werden. Das Buch will vor diesem Hintergrund Forschungsergebnisse zur Erkennung und Förderung von Lernstrategien im Grundschulalter gebündelt darstellen. Dabei geht es um Antworten auf vier zentrale Fragen: Auf welche Lernstrategien greifen Kinder in verschiedenen Lernsituationen zurück? Wie können Lernstrategien im Grundschulalter diagnostiziert werden? Lassen sich Leistungsunterschiede bei Kindern durch die Verfügbarkeit verschiedener Lernstrategien erklären? Welche Möglichkeiten gibt es, um Lernstrategien von Kindern im Grundschulunterricht angemessen zu fördern?
  • Produktdetails
  • Schulpädagogik
  • Verlag: Kohlhammer
  • Seitenzahl: 228
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 234mm x 156mm x 20mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783170207318
  • ISBN-10: 3170207318
  • Artikelnr.: 26429320
Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Frank Hellmich lehrt Schulpädagogik an der Universität Paderborn. Stephan Wernke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pädagogik (Arbeitsgruppe Empirische Lehr-Lernforschung) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.