107,99 €
107,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
54 °P sammeln
107,99 €
107,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
54 °P sammeln
Als Download kaufen
107,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
54 °P sammeln
Jetzt verschenken
107,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
54 °P sammeln
  • Format: ePub


Dieses Buch entwickelt auf Basis internationaler Diskussionen im Bereich der schulischen Pädagogik Standards für den gymnasialen Geschichtsunterricht. Nach den PISA-Studien besteht weiterhin die Notwendigkeit einer fachlichen Weiterentwicklung und der Implementierung nachhaltiger Standards in Bildung und Kompetenzorientierung. Mit Hilfe aktueller pädagogischer Theorien und der Auswertung gegenwärtiger Trends der Schulforschung werden Konzepte, Kompetenzen und Standards für das Fach Geschichte evaluiert. Dabei wertet der Autor zahlreiche nationale und internationale Beispiele empirischer…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.61MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Dieses Buch entwickelt auf Basis internationaler Diskussionen im Bereich der schulischen Pädagogik Standards für den gymnasialen Geschichtsunterricht. Nach den PISA-Studien besteht weiterhin die Notwendigkeit einer fachlichen Weiterentwicklung und der Implementierung nachhaltiger Standards in Bildung und Kompetenzorientierung. Mit Hilfe aktueller pädagogischer Theorien und der Auswertung gegenwärtiger Trends der Schulforschung werden Konzepte, Kompetenzen und Standards für das Fach Geschichte evaluiert. Dabei wertet der Autor zahlreiche nationale und internationale Beispiele empirischer Bildungsforschung aus, um eine enge Kombination von Theorie und Praxis in der Entwicklung von Bildungsstandards zu ermöglichen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Martin Sachse-Weinert ist Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte und Leiter eines Gymnasiums in Würzburg. Im Rahmen seiner Tätigkeit am Bayerischen Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung sowie am Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst beschäftigte er sich umfassend mit der Entwicklung von Standards für die Schulen in Deutschland.
Inhaltsangabe
Inhalt: Standardkonzeption - Gymnasialer Geschichtsunterricht - Wertebewusstsein - Orientierungskompetenz.
Rezensionen
"Martin Sachse-Weinert hat eine umfangreiche und verdienstvolle Arbeit vorgelegt, deren Thesen vielleicht nicht immer Zustimmung hervorrufen, aber viele Denkanstöße für die weitere Debatte bieten. Wenn man sich mit Bildungsstandards im Fach Geschichte auseinandersetzen möchte, sollte man sie gelesen haben."
(David Denninger, geschichte für heute 4/2016)