Programm- und Angebotsentwicklung (eBook, PDF) - Robak, Steffi; Fleige, Marion; Hippel, Aiga von; Käpplinger, Bernd; Gieseke, Wiltrud
-20%
15,99 €
Statt 19,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Wie werden Programme und Angebote für die Erwachsenenbildung geplant? Dieser Band der Lehrbuchreihe führt durch den kompletten Prozess, von der Bedarfsermittlung über Planung, Marketing und Finanzierung. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Thema Programmforschung. Studierende aus Erwachsenenbildung und Weiterbildung finden in diesem Grundlagenband alles wichtige zum Thema in kompakter, lesefreundlicher Form. Der Band eignet sich sowohl für das Bachelor- als auch für das Masterstudium.…mehr

Produktbeschreibung
Wie werden Programme und Angebote für die Erwachsenenbildung geplant? Dieser Band der Lehrbuchreihe führt durch den kompletten Prozess, von der Bedarfsermittlung über Planung, Marketing und Finanzierung. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Thema Programmforschung. Studierende aus Erwachsenenbildung und Weiterbildung finden in diesem Grundlagenband alles wichtige zum Thema in kompakter, lesefreundlicher Form. Der Band eignet sich sowohl für das Bachelor- als auch für das Masterstudium.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, L, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: wbv Media
  • Seitenzahl: 185
  • Erscheinungstermin: 09.09.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783838552828
  • Artikelnr.: 57842422
Autorenporträt
Prof. Dr. Bernd Käpplinger (Jg. 1972) ist Inhaber des Lehrstuhls für Weiterbildung an der Universität Gießen. Steffi Robak ist Professorin für Bildung im Erwachsenenalter an der Universität Hannover. Prof. Dr. Aiga von Hippel ist Lehrstuhlinhaberin am Institut für Erziehungswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Prof. Dr. Wiltrud Gieseke ist Professorin für Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Universität Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Beratungs-, Programm- und Professionsforschung in der Erwachsenenbildung.
Inhaltsangabe
Einblick in die Kapitel 7 Einleitung 10 1 Programm und Angebot 18 1.1 Die offene Struktur der Erwachsenen- und Weiterbildung 19 1.2 Das Programm 22 1.3 Das Angebot 25 1.4 Reglementierte inhaltliche Zugänge zu Programmen und Angeboten 26 1.5 Zusammenfassung 27 2 Bedarf und Bedürfnisse 28 2.1 Begriffliche, disziplinbezogene Einordnung 29 2.2 Betriebswirtschaftliche Perspektive 30 2.3 Eine bildungswissenschaftliche Perspektive zur Erwachsenen- und Weiterbildung 32 2.4 Bedarfsanalysen in Betrieben 34 2.5 Zusammenfassung 37 3 Programmplanung als Konzept und Forschungsgegenstand 38 3.1 Begriffliche Einordnungen 39 3.2 Planungsmodelle 41 3.3 Exemplarische Vertiefung: Das Modell der Wissensinseln 46 3.4 Zusammenfassung 50 4 Forschungen zum Programmplanungshandeln 52 4.1 Verständnis von Programmplanungshandeln53 4.2 Widerspruchskonstellationen und Antinomien im Spannungsfeld des Planungshandelns 54 4.3 Angleichungshandeln als zielführende Dimension der Programmentwicklung 58 4.4 Betriebliche Weiterbildung als Programmplanung60 4.5 Zusammenfassung 62 5 Forschen mit Programmen: Orientierungen für studentische Arbeiten 64 5.1 Zur Programmforschung 65 5.2 Datenmaterial und Zugänglichkeit 66 5.3 Methodik: Programmanalysen 67 5.3.1 Vorgehensweise bei Programmanalysen 69 5.3.2 Typen von Programmanalysen 69 5.3.3 Beispielstudien der Programmanalyse 71 5.4 Zusammenfassung 73 6 Befunde der Programmforschung 76 6.1 Einordnung 77 6.2 Arten von Programmanalysen und zentrale Befunde 78 6.3 Erträge der Programmforschung 87 6.4 Zusammenfassung 88 7 Lernkulturen 90 7.1 Lernkulturen, Programme und Planungshandeln 91 7.2 Vertiefende Auslegungen von Lernkultur 93 7.3 Institutionalformen und Lernkulturen 95 7.4 Lernkulturen und Bildungsmanagement 98 7.5 Teilnehmende und Lernkultur 98 7.6 Befunde aus Lernkulturanalysen 99 7.7 Zusammenfassung 102 8 Weiterbildungsmanagement 104 8.1 Einordnung des Weiterbildungsmanagements105 8.2 Begriffe und Auslegungen zum Weiterbildungsmanagement 106 8.3 Gestaltungsanforderungen an das Weiterbildungsmanagement 109 8.4 Weiterbildungsmanagement im Unternehmen 115 8.5 Zusammenfassung 117 9 Zielgruppenorientierung in der Programmplanung 120 9.1 Begriffe und Kontexte 121 9.2 Soziales Milieu und Zielgruppe 123 9.3 Zielgruppen in Modellen der Programmplanung 126 9.4 Produktkliniken in der Programmplanung 130 9.5 Zusammenfassung 133 10 Finanzierung von Programmen und Angeboten 134 10.1 Die Bedeutung von Ressourcen 135 10.2 Finanzierungsquellen in der Erwachsenen- und Weiterbildung 137 10.3 Mischfinanzierung im Arbeitsalltag 142 10.4 Zusammenfassung 143 11 Programmplanung und -forschung international und vergleichend 146 11.1 Programmplanung als Politik der Verantwortung 147 11.2 Das Domänenmodell der Programmplanung 148 11.3 Das interaktive Programmplanungsmodell 150 11.4 Der Mehrwert verschiedener theoretischer "Brillen" 152 11.5 Programmplanungsforschung international und transnational 153 11.6 Zusammenfassung 154 Glossar 156 Literatur 159 Abbildungen und Tabellen 170 Index 171 Anhang 172 Autorinnen und Autoren 185