EUR 14,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Jedes Kind darf traurig sein. Kinder sind traurig, wenn ihnen etwas verloren geht, wenn etwas zu Ende geht, wenn ein lieber Freund oder Verwandter plötzlich nicht mehr da ist. Aber manchmal sind Trauer und Verlust zu groß, um gut bewältigt zu werden. Mit diesem Buch lernen Kinder, besser mit Traurigkeit umzugehen. Und Erwachsene lernen, besser mit der Traurigkeit der Kinder umzugehen. Und schließlich wird auch gemeinsam wieder gelacht. Ein ganz neues Buchkonzept, das in seiner Klarheit beeindruckt und mit seiner Poesie berührt.
Mit dem extra dafür komponierten Song "Weil du mir so fehlst"
…mehr

Produktbeschreibung
Jedes Kind darf traurig sein. Kinder sind traurig, wenn ihnen etwas verloren geht, wenn etwas zu Ende geht, wenn ein lieber Freund oder Verwandter plötzlich nicht mehr da ist. Aber manchmal sind Trauer und Verlust zu groß, um gut bewältigt zu werden. Mit diesem Buch lernen Kinder, besser mit Traurigkeit umzugehen. Und Erwachsene lernen, besser mit der Traurigkeit der Kinder umzugehen. Und schließlich wird auch gemeinsam wieder gelacht.
Ein ganz neues Buchkonzept, das in seiner Klarheit beeindruckt und mit seiner Poesie berührt.

Mit dem extra dafür komponierten Song "Weil du mir so fehlst" von BOSSE!
mit kostenlosem download

Ein vollkommen neues Buchkonzept - von einer ausgebildeten Trauerbegleiterin entwickelt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Carlsen
  • Seitenzahl: 64
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 64 S. m. zahlr. bunten Bild. 255 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 256mm x 215mm x 12mm
  • Gewicht: 442g
  • ISBN-13: 9783551518767
  • ISBN-10: 3551518769
  • Best.Nr.: 44905979
Autorenporträt
Ayse Bosse ist Autorin, Schauspielerin und Trauerbegleiterin. Ihr erstes Buch zur Trauerbegleitung mit Kindern ("Weil du mir so fehlst") wurde ein viel beachteter, großer Erfolg. In ihrem zweiten Buch widmet sie sich Jugendlichen. Aus ihren zahlreichen workshops mit Jugendlichen weiß sie, wie wichtig es ist, in der Trauer aktiv zu sein. Sich trauen zu trauern, so wie man möchte, denn es gibt kein richtig oder falsch. Ayse Bosse lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Hamburg.
Rezensionen
"Ein wunderbar einfühlsames, fantasievolles und Mut machendes Buch", Hamburger Abendblatt, Birgit Reuther, 29.12.2016