Für mein Mädchen - Rosenthal, Amy Krouse;Rosenthal, Paris
Zur Bildergalerie
8,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 15. März 2021
oder sofort lesen als eBook
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Du bist perfekt, so wie du bist! Der Bilderbuch-Bestseller im entzückenden Mini-Format
»Für mein Mädchen« ist eine Liebeserklärung an all die Mädchen dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Mädchens und ermuntert dazu, stolz und stark man selbst zu sein; aus der Reihe zu tanzen, wenn es nötig ist, und Nein zu sagen, wenn man »Nein« denkt. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jedes (kleine und große) Mädchen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass es geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.…mehr

Produktbeschreibung
Du bist perfekt, so wie du bist! Der Bilderbuch-Bestseller im entzückenden Mini-Format

»Für mein Mädchen« ist eine Liebeserklärung an all die Mädchen dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Mädchens und ermuntert dazu, stolz und stark man selbst zu sein; aus der Reihe zu tanzen, wenn es nötig ist, und Nein zu sagen, wenn man »Nein« denkt. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jedes (kleine und große) Mädchen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass es geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

  • Produktdetails
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: 0 bis 6 Jahre
  • Erscheinungstermin: 15. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 150mm x 150mm x 11mm
  • Gewicht: 187g
  • ISBN-13: 9783570177808
  • ISBN-10: 3570177807
  • Artikelnr.: 59133074
Autorenporträt
Krouse Rosenthal, Amy
Amy Krouse Rosenthal schrieb mehr als dreißig Bilderbücher für Kinder und Erwachsene. Sie lebte und arbeitete in Chicago. Neben ihrer Tätigkeit als Buchautorin verfasste sie Essays und Artikel für diverse Zeitungen und Magazine, wie z.B. »The New York Times«, »Parenting oder O: The Oprah Magazine«. Außerdem moderierte sie eine literarische Radiosendung. »Für mein Mädchen« hatte sie vor ihrem viel zu frühen Tod zusammen mit ihrer Tochter Paris Rosenthal geschrieben.
Rezensionen
»Eine vernünftige, zarte Liebeserklärung einer Mutter an ihre Tochter (...) So viel Spielraum, dass Kinder und Erwachsene es anschauen und ihre eigenen Schlüsse ziehen können.« Frankfurter Rundschau