Frederick und seine Mäusefreunde - Lionni, Leo
15,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Einmalige Sonderausgabe, in der erstmals sieben der schönsten Mäusegeschichten von Leo Lionni versammelt sind. Ein besonderes Buch für alle kleinen und großen Mäusefreunde. Alle kennen Frederick, die Maus, die lieber Sonnenstrahlen, Farben und Wörter für den Winter sammelt als Nüsse, Weizen und Stroh. Frederick zeigt, wie wichtig es ist, Träume zu haben und Hoffnung. Und das zeigen auch seine Mäusefreunde und ihre Geschichten, die in diesem Band erstmals in dieser umfassenden Weise versammelt sind. Sie erzählen von Phantasie und Kunst, der Kraft der Freundschaft und von Mut. Folgende 7…mehr

Produktbeschreibung
Einmalige Sonderausgabe, in der erstmals sieben der schönsten Mäusegeschichten von Leo Lionni versammelt sind. Ein besonderes Buch für alle kleinen und großen Mäusefreunde.
Alle kennen Frederick, die Maus, die lieber Sonnenstrahlen, Farben und Wörter für den Winter sammelt als Nüsse, Weizen und Stroh. Frederick zeigt, wie wichtig es ist, Träume zu haben und Hoffnung. Und das zeigen auch seine Mäusefreunde und ihre Geschichten, die in diesem Band erstmals in dieser umfassenden Weise versammelt sind. Sie erzählen von Phantasie und Kunst, der Kraft der Freundschaft und von Mut.
Folgende 7 Bilderbücher des berühmten Künstlers treffen hier zusammen: Frederick, Alexander und die Aufziehmaus, Die Maus mit dem grünen Schwanz, Geraldine und die Mauseflöte, Nicolas, wo warst du?, Tillie und die Mauer, Matthias und sein Traum.
  • Produktdetails
  • Verlag: BELTZ
  • Artikelnr. des Verlages: 79902
  • 17. Aufl.
  • Seitenzahl: 224
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 14. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 169mm x 22mm
  • Gewicht: 730g
  • ISBN-13: 9783407799029
  • ISBN-10: 3407799020
  • Artikelnr.: 14149285
Autorenporträt
Lionni, Leo
Leo Lionni, (1910-1999), geboren in Amsterdam, studierte in Zürich und Genua Wirtschaftswissenschaften und war zugleich als Grafiker und Maler tätig. 1939 emigrierte er in die USA und arbeitete dort als Grafik-Designer u.a. für den Olivetti-Konzern und die Magazine "Time" und "Life". 1962 ließ er sich als freischaffender Künstler in Italien nieder. Der Schöpfer der weltweit beliebten und erfolgreichen Bilderbuchfigur Frederick veröffentlichte rund 30 Bilderbücher, von denen viele preisgekrönt sind und alle gleich mehrere Lesergenerationen begeistern.
Rezensionen
"Eine davon ist ein wundervolles Gleichnis über die Magie der Kunst." -- LUNA