14,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Fachschulausbildung im Rechnungswesen vermittelt dem künftigen Hotelbetriebswirt zunächst Kenntnisse auf dem Gebiet der Buchführung und der Kosten- und Leistungsrechnung. Darüber hinaus soll dem Fachschüler die Bedeutung der Kosten- und Leistungsrechnung für den Erfolg gastgewerblicher Betriebe bewusst werden. Schließlich muss er in der Lage sein, die Daten auszuwerten, die das Rechnungswesen zur Verfügung stellt, und für unternehmerische Planungen zu nutzen.
Die vorliegende Aufgabensammlung wurde zusammengestellt, um den Schülern zusätzliche Übungsmöglichkeiten zu bieten. Sie ist nach
…mehr

Produktbeschreibung
Die Fachschulausbildung im Rechnungswesen vermittelt dem künftigen Hotelbetriebswirt zunächst Kenntnisse auf dem Gebiet der Buchführung und der Kosten- und Leistungsrechnung. Darüber hinaus soll dem Fachschüler die Bedeutung der Kosten- und Leistungsrechnung für den Erfolg gastgewerblicher Betriebe bewusst werden. Schließlich muss er in der Lage sein, die Daten auszuwerten, die das Rechnungswesen zur Verfügung stellt, und für unternehmerische Planungen zu nutzen.

Die vorliegende Aufgabensammlung wurde zusammengestellt, um den Schülern zusätzliche Übungsmöglichkeiten zu bieten. Sie ist nach den Kapiteln des Lehrplanes gegliedert und fasst die Aufgaben zu den jeweiligen Unterpunkten sinngemäß in Gruppen zusammen. Sie soll dem Schüler sowohl zu Teilwiederholungen als auch zur Gesamtwiederholung und Prüfungsvorbereitung dienen. Sie ist vor allem zum Selbststudium und zur Selbstkontrolle geeignet und kann auf diese Weise den Unterricht sinnvoll ergänzen und vertiefen.
  • Produktdetails
  • Hotelfachschule Heidelberg - Rechnungswesen .3
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 60
  • Erscheinungstermin: 25. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 270mm x 193mm x 9mm
  • Gewicht: 164g
  • ISBN-13: 9783744817899
  • ISBN-10: 374481789X
  • Artikelnr.: 48936941
Autorenporträt
Wolf (Hrsg.), Kurt
Kurt Wolf, Diplom-Handelslehrer und Diplom-Betriebswirt (FH), war Abteilungsleiter der Fachschule für Gastronomie und Sommeliers an der Heidelberger Hotelfachschule. Neben seiner Lehrtätigkeit in den Bereichen Marketing, Rechnungswesen, Datenverarbeitung und Wirtschaftsrecht vermittelt er sein umfangreiches Fachwissen in Seminaren, in einer Vielzahl Veröffentlichungen und engagiert sich seit vielen Jahren als Mitglied im Prüfungsausschuss »Meister im Gastgewerbe« an der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar. Seit 2008 ist er Geschäftsführer der gemeinnützigen Hofa-Akademie.