Der alte Mann und sein Hund - Grosche, Erwin
14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Sie wollten nur um die Ecke gehen, aber auch um die musste gegangen werden."
Erwin Grosche lässt "seinen" alten Mann nachdenken über Alter und Tod, über Apfelkuchen und Hawaiitoast. Da blickt jemand in die Ecken und Hinterhöfe, die man sonst keines Blickes würdigt. Der Alltagsphilosoph und Kabarettist unterhält mit seinen anrührenden Geschichten und entlockt dem Leser so manchen erkennenden Seufzer und manches befreiende Lachen. Juliane Befeld schafft mit ihren wunderbaren Schwarzweißfotografien dazu eine Atmosphäre, die alle Geschichten unmittelbar und authentisch wirken lassen. Es…mehr

Produktbeschreibung
"Sie wollten nur um die Ecke gehen, aber auch um die musste gegangen werden."

Erwin Grosche lässt "seinen" alten Mann nachdenken über Alter und Tod, über Apfelkuchen und Hawaiitoast. Da blickt jemand in die Ecken und Hinterhöfe, die man sonst keines Blickes würdigt. Der Alltagsphilosoph und Kabarettist unterhält mit seinen anrührenden Geschichten und entlockt dem Leser so manchen erkennenden Seufzer und manches befreiende Lachen. Juliane Befeld schafft mit ihren wunderbaren Schwarzweißfotografien dazu eine Atmosphäre, die alle Geschichten unmittelbar und authentisch wirken lassen. Es scheint so, als wäre alles tatsächlich so geschehen und vom Autor nur als Chronist des Alltags aufgeschrieben worden. Erwin Grosche legt hiermit eine Liebeserklärung an die Menschen in seiner Heimatstadt vor. Zum Glück ist Paderborn überall.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bonifatius-Verlag
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 182mm x 15mm
  • Gewicht: 411g
  • ISBN-13: 9783897107373
  • ISBN-10: 3897107376
  • Artikelnr.: 48236434
Autorenporträt
Grosche, Erwin
Erwin Grosche, Jg. 1955, Autor, Schauspieler, Poet, Kleinkünstler, ausgezeichnet mit dem Prix Pantheon und dem Deutschen Kleinkunstpreis, Autor zahlreicher Bücher, lebt in Paderborn.

Befeld, Juliane
Juliane Befeld, Jg. 1984, Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin/Systemische Familienberaterin, seit 2014 freie Fotografin "Linsensüppchen 54".