Umarme dein Leben, wie es ist - Foster, Jeff

19,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Jeff Foster kennt die Wege und Irrwege der spirituellen Suche aus höchst eigener Erfahrung und sendet uns in diesem Buch inspirierende Botschaften aus dem unmittelbaren Erleben des Erwachens: Gedichte, Selbstreflektionen und Aufsätze, in denen jederzeit spürbar ist, wie sehr es ihm ein Herzensanliegen ist zu vermitteln, dass das "Ankommen im Jetzt" viel einfacher ist, als wir alle denken. Kann man wirklich in jedem Moment zur Ruhe kommen, ganz gleich wie hoch die Wellen schlagen? Ja! Jeff Foster zeigt uns, dass das Geheimnis offen vor uns liegt: Vertraue auf die kreative Lebendigkeit und…mehr

Produktbeschreibung
Jeff Foster kennt die Wege und Irrwege der spirituellen Suche aus höchst eigener Erfahrung und sendet uns in diesem Buch inspirierende Botschaften aus dem unmittelbaren Erleben des Erwachens: Gedichte, Selbstreflektionen und Aufsätze, in denen jederzeit spürbar ist, wie sehr es ihm ein Herzensanliegen ist zu vermitteln, dass das "Ankommen im Jetzt" viel einfacher ist, als wir alle denken. Kann man wirklich in jedem Moment zur Ruhe kommen, ganz gleich wie hoch die Wellen schlagen? Ja! Jeff Foster zeigt uns, dass das Geheimnis offen vor uns liegt: Vertraue auf die kreative Lebendigkeit und Intelligenz des eigenen Seins! Umarme dich und dein Leben, ganz gleich, wie es sich gerade gestaltet! Liebevoll, tiefgründig, heiter und poetisch - eine großartige Inspirationsquelle für spirituell Erwachte!
  • Produktdetails
  • Verlag: Via Nova
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 17. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 159mm x 25mm
  • Gewicht: 489g
  • ISBN-13: 9783866164215
  • ISBN-10: 3866164211
  • Artikelnr.: 48038140
Autorenporträt
Jeff Foster zählt heute zu den einflussreichsten spirituellen Lehrern der Gegenwart. Er studierte Astrophysik an der Cambridge University und erlebte mit Mitte 20 eine tiefe seelische und körperliche Krise. Dies führte ihn auf den Weg nach innen und schließlich zur Erkenntnis, dass die totale Akzeptanz des Lebens alles verändern kann.