Nicht lieferbar
Einstellungstests - Weinem, Alfons
Führen wir nicht mehr

    Broschiertes Buch

Egal ob direkt nach der Ausbildung, dem Studienabschluss oder nach langjähriger Berufserfahrung: zu einem neuen Job gehört ein Vorstellungsgespräch und immer häufiger auch ein Einstellungstest. Doch wie man sich richtig darauf vorbereitet und dass man das auch wirklich kann! , das wissen nur die wenigsten. Mit diesem Ratgeber lernen Sie nicht nur die unterschiedlichen Arten von Einstellungstests kennen, sondern auch, sich inhaltlich und mental auf diese einzustellen. Denn nur dank guter Vorbereitung und der richtigen Herangehensweise können Sie im Bewerbungsgespräch souverän und gelassen…mehr

Produktbeschreibung
Egal ob direkt nach der Ausbildung, dem Studienabschluss oder nach langjähriger Berufserfahrung: zu einem neuen Job gehört ein Vorstellungsgespräch und immer häufiger auch ein Einstellungstest. Doch wie man sich richtig darauf vorbereitet und dass man das auch wirklich kann! , das wissen nur die wenigsten. Mit diesem Ratgeber lernen Sie nicht nur die unterschiedlichen Arten von Einstellungstests kennen, sondern auch, sich inhaltlich und mental auf diese einzustellen. Denn nur dank guter Vorbereitung und der richtigen Herangehensweise können Sie im Bewerbungsgespräch souverän und gelassen reagieren und sich damit bestmöglich präsentieren!
Neu ist in diesem Zusammenhang das Kapitel für Arbeitgeber, mit einem strukturierten Leitfaden für die Bewerberauswahl. Wie findet man heraus, ob ein Bewerber den Anforderungen des Betriebes entspricht? Auch für Arbeitnehmer ein lohnenswerter Blick hinter die Kulissen!
  • Produktdetails
  • Verlag: Mainz Verlagshaus Aachen
  • Seitenzahl: 254
  • Erscheinungstermin: 8. April 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 134mm x 17mm
  • Gewicht: 295g
  • ISBN-13: 9783863170011
  • ISBN-10: 3863170016
  • Artikelnr.: 37305125
Autorenporträt
Alfons Weinem, Diplom-Betriebswirt, war Lehrer an diversen Berufskollegs und viele Jahre Mitglied im Prüfungsausschuss bei der Industrie- und Handelskammer. Er war langjähriges Personalratsmitglied und bei zahlreichen Unternehmen und Behörden mit Einstellungsprüfungen beschäftigt.