Integration von Migranten (eBook, PDF) - Heckmann, Friedrich
-49%
22,99
Bisher 44,99**
22,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 44,99**
22,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 44,99**
-49%
22,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 44,99**
-49%
22,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Deutschland hat sich verändert. Migration und Integration sind zu konstitutiven Merkmalen seiner Sozial- und Gesellschaftsstruktur geworden. Mit gegenwärtigen und in Zukunft zu erwartenden neuen Zyklen von Einwanderung wird Integration von Migranten zur gesellschaftlichen Daueraufgabe. Dieses Buch hat zum einen das Ziel, gesellschaftliche Wirklichkeit von Integrationsprozessen darzustellen; zum anderen sozialwissenschaftliche Theorien zur Erklärung der Entstehung und des Verlaufs von Integrationsprozessen vorzustellen sowie praktische Maßnahmen zu diskutieren, diese Prozesse mittels Integrationspolitik zu beeinflussen.…mehr

Produktbeschreibung
Deutschland hat sich verändert. Migration und Integration sind zu konstitutiven Merkmalen seiner Sozial- und Gesellschaftsstruktur geworden. Mit gegenwärtigen und in Zukunft zu erwartenden neuen Zyklen von Einwanderung wird Integration von Migranten zur gesellschaftlichen Daueraufgabe. Dieses Buch hat zum einen das Ziel, gesellschaftliche Wirklichkeit von Integrationsprozessen darzustellen; zum anderen sozialwissenschaftliche Theorien zur Erklärung der Entstehung und des Verlaufs von Integrationsprozessen vorzustellen sowie praktische Maßnahmen zu diskutieren, diese Prozesse mittels Integrationspolitik zu beeinflussen.

Autorenporträt
Dr. Friedrich Heckmann ist Professor (em.) für Soziologie an der Universität Bamberg und Leiter des europäischen forums für migrationsstudien (efms), Institut an der Universität Bamberg.
Inhaltsangabe
Integration und Migration.- Erklärung und Steuerung von Migration.- Integration: Konzept und theoretischer Rahmen.- Historische Erfahrungen mit Integrationsprozessen.- Strukturelle Integration: Arbeitsmarkt und Wirtschaft.- Strukturelle Integration: Einbürgerung.- Strukturelle Integration: Bildung.- Kulturelle Integration.- Soziale Integration.- Identifikative Integration.- Barrieren der Integration: Vorurteile.- Barrieren der Integration: Diskriminierung.- Integrationspolitik und integrationspolitische Strukturen.- Einwanderung und die Zukunft ethnischer Vielfalt.- Bedingungen erfolgreicher Integration und neue Nationenbildung.
Rezensionen
"... sein Buch für Studierende der Bereiche Migration und Integration, für allgemein am Thema interessierte Leser und für Praktiker der Integrationspolitik nützlich sein könne ... das Buch bietet einen sehr umfassenden und ausgewogenen Überblick über einen wissenschaftlich sehr spannenden und politisch wichtigen Forschungsbereich; es arbeitet umfassend die Literatur aus Deutschland und dem angelsächsischen Sprachraum ein. Es kann daher nicht nur Studierenden und einschlägig arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, sondern auch interessierten Staatsbürgern sehr empfohlen werden ..." (Max Haller, in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Jg. 41, 2016, S. 449 f.) "... Wer das Buch genau liest, wird aber genügend Argumente gegen rechte und linke Voreingenommenheiten und gegen schlichtes Unverständnis von Integrationsprozessen entdecken. ... Da die Integrations- und Migrationspolitik ideologisch stark umkämpft ist, bietet das Buch dem Leser die Chance, sich eine solide Wissensgrundlage zu verschaffen. Wer neugierig ist auf das Thema, wer sich ihm unvoreingenommen nähern will, dem sei dieses Werk nachdrücklich empfohlen ..." (Stefan Luft, in: POLITISCHE STUDIEN 460, Jg. 66, März-April 2015) "... ein klar strukturiertes, gut lesbares und auf den aktuellen Stand gebrachtes Werk zur Integrationsforschung ... genau richtig und zeitgemäß... Das Buch wendet sich nicht nur an Fachwissenschaftler, ...sondern darüber hinaus in erster Linie auch für Verwaltung, Politik, Integrationsräte und -beauftragte; aber auch für Studierende der Sozialwissenschaften, sozialer Arbeit, Migrationssoziologen und angehende Politikwissenschaftler. Es hat das Potenzial, auf diesem Feld das Standardwerk für die nächsten Jahre zu sein." (Haci Halil Uslucan, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 67, Heft 4, Dezember 2015, S. 818 f.)…mehr