49,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Pädagogische Psychologie - das ist psychologisches Know-how zu den Bereichen Lernen, Lehren, Motivieren, Interagieren, Diagnostizieren und Intervenieren in den Kontexten Unterricht, Erziehung und Weiterbildung. Und damit ein wichtiges Anwendungsfach im Psychologie-, Pädagogik- und Lehramtsstudium. Wie fördert man die Selbstregulation bei Schülern? Welche Ansätze zur Klassenführung gibt es? Welche Rolle spielen Gleichaltrige für die schulische Leistung von Jugendlichen? Welche Erkenntnisse liefern aktuelle Schulleistungsstudien? Wie können bestimmte Kompetenzen durch Trainingsmaßnahmen…mehr

Produktbeschreibung
Pädagogische Psychologie - das ist psychologisches Know-how zu den Bereichen Lernen, Lehren, Motivieren, Interagieren, Diagnostizieren und Intervenieren in den Kontexten Unterricht, Erziehung und Weiterbildung. Und damit ein wichtiges Anwendungsfach im Psychologie-, Pädagogik- und Lehramtsstudium. Wie fördert man die Selbstregulation bei Schülern? Welche Ansätze zur Klassenführung gibt es? Welche Rolle spielen Gleichaltrige für die schulische Leistung von Jugendlichen? Welche Erkenntnisse liefern aktuelle Schulleistungsstudien? Wie können bestimmte Kompetenzen durch Trainingsmaßnahmen gefördert werden? Ein Team aus Experten der pädagogischen Psychologie beantworten diese und viele andere Fragen fundiert und gleichzeitig sehr praxisnah - zahlreiche Beispiele, Definitionen, Exkurse und Zusammenfassungen ermöglichen effektives Lernen und eine optimale Prüfungsvorbereitung. Mit Glossar der wichtigsten Fachbegriffe und einer begleitenden Website, die zusätzliche nützliche Features bietet: Lernkarten, Linksammlung, Glossar und Prüfungsfragen für Studierende sowie komplette Foliensätze zu den Buchkapiteln, alle Abbildungen und Tabellen zum Download für Dozenten. In der 2. Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 80124314
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 269mm x 197mm x 27mm
  • Gewicht: 1314g
  • ISBN-13: 9783642412905
  • ISBN-10: 3642412904
  • Artikelnr.: 40041904
Autorenporträt
Prof. Dr. Elke Wild leitet die Abteilung für Pädagogische Psychologie an der Universität Bielefeld.
Prof. Dr. Jens Möller leitet die Arbeitseinheit Psychologie für Pädagogen des Instituts für Psychologie der Universität Kiel.
Inhaltsangabe
I. Lernen.- Wissenserwerb.- Intelligenz und Vorwissen.- Selbstregulation und selbstreguliertes Lernen.- II. Lehren.- Unterricht.- Klassenführung.- Medien.- III. Motivieren.- Motivation.- Selbstkonzept.- Emotionen.- IV. Interagieren.- Familie.- Lehrer.- Gleichaltrige.- V. Diagnostizieren und Evaluieren.- Pädagogisch-psychologische Diagnostik.- Evaluation pädagogisch-psychologischer Maßnahmen.- Nationale und internationale Schulleistungsstudien.- VI. Intervenieren.- Pädagogisch-psychologische Lernförderung im Kindergarten- und Einschulungsalter.- Training.- Die Förderung psychosozialer Kompetenzen im Schulalter.
Rezensionen
“... In gewohnt übersichtlicher, strukturierter, leser- und lernfreundlicher Gestaltung mit zahlreichen Abbildungen, farblich hervorgehobenen Merksätzen, Definitionen, Beispielen und Exkursen vermitteln die Autoren die wichtigsten Grundlagen des Faches „Pädagogische Psychologie“ ... Sehr praktisch zum selbständigen Erarbeiten der Inhalte sind die zu den jeweiligen Kapiteln zur Verfügung gestellten Übungsfragen ...” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 30. April 2016)