22,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Als Ruinen der Moderne verströmen halb verfallene Gebäudekomplexe - ehemalige Vergnügungspaläste, stillgelegte Fabriken und Krankenhäuser oder nicht mehr genutzte Militäranlagen - einen unwiderstehlich morbiden Charme. Der Journalist und Blogger Ciarán Fahey hat die faszinierendsten und spektakulärsten dieser verlassenen Orte in Berlin und Umgebung fotografiert und ihre Geschichte erkundet. Seine Bilder und Texte bewahren die Relikte einer geheimnisvollen Welt an der Grenze zwischen Vergangenheit und Zukunft.…mehr

Produktbeschreibung
Als Ruinen der Moderne verströmen halb verfallene Gebäudekomplexe - ehemalige Vergnügungspaläste, stillgelegte Fabriken und Krankenhäuser oder nicht mehr genutzte Militäranlagen - einen unwiderstehlich morbiden Charme.
Der Journalist und Blogger Ciarán Fahey hat die faszinierendsten und spektakulärsten dieser verlassenen Orte in Berlin und Umgebung fotografiert und ihre Geschichte erkundet. Seine Bilder und Texte bewahren die Relikte einer geheimnisvollen Welt an der Grenze zwischen Vergangenheit und Zukunft.
  • Produktdetails
  • Verlag: Berlin Edition Im Bebra Verlag; Be.Bra Verlag
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2015
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 276mm x 207mm x 18mm
  • Gewicht: 785g
  • ISBN-13: 9783814802084
  • ISBN-10: 381480208X
  • Artikelnr.: 41945724
Autorenporträt
Ciarán Fahey, geboren in Irland, arbeitet für eine internationale Nachrichtenagentur. Seit seinem Umzug nach Berlin im Jahr 2009 ist er fasziniert von den Ruinen und verlassenen Orten in der Stadt und ihrer unmittelbaren Umgebung. Seine Fotos und Berichte veröffentlicht er im Internet unter www.abandonedberlin.com - dem "besten city-blog in Deutschland" (The Guardian).