10,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Ich will heute Nacht komplett wegbeamen, andere Sphären durchfliegen, mit den Flügeln schlagen, dem Mond guten Abend sagen und das Gras wachsen hören. Original, das geht."
In 'Relax' erzählt Alexa Hennig von Lange von jungen Leuten, die sich mit allen verfügbaren Drogen auskennen, Marihuana, Kokain, Ecstasy oder einfach unidentifizierten Pillen. Abfeiern ist angesagt - bis zum Umfallen. In bester Bukowski-Manier geht es viel und unverblümt um Sex: neben Ecstasy und Bier ein schneller Muntermacher gegen die tödliche Langeweile - notfalls mit Hilfe von Harald, dem Vibrator.
'Relax' ist
…mehr

Produktbeschreibung
"Ich will heute Nacht komplett wegbeamen, andere Sphären durchfliegen, mit den Flügeln schlagen, dem Mond guten Abend sagen und das Gras wachsen hören. Original, das geht."

In 'Relax' erzählt Alexa Hennig von Lange von jungen Leuten, die sich mit allen verfügbaren Drogen auskennen, Marihuana, Kokain, Ecstasy oder einfach unidentifizierten Pillen. Abfeiern ist angesagt - bis zum Umfallen. In bester Bukowski-Manier geht es viel und unverblümt um Sex: neben Ecstasy und Bier ein schneller Muntermacher gegen die tödliche Langeweile - notfalls mit Hilfe von Harald, dem Vibrator.

'Relax' ist ein Flug durch ein Wochenende, schnell geschnitten, mit rasanten Dialogen. Und es ist eine Liebesgeschichte: Cool und komplett unmoralisch, schreiend komisch und doch wunderbar anrührend.
  • Produktdetails
  • DuMont Taschenbücher Bd.6440
  • Verlag: Dumont Buchverlag
  • Seitenzahl: 318
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 25mm
  • Gewicht: 312g
  • ISBN-13: 9783832164409
  • ISBN-10: 3832164405
  • Artikelnr.: 47990813
Autorenporträt
Alexa Hennig von Lange, geboren 1973, wurde mit ihrem Debütroman 'Relax' 1997 zu einer der erfolgreichsten Autorinnen ihrer Generation. Es folgten zahlreiche weitere Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Jugendbücher. Bei DuMont erschienen die Romane 'Risiko' (2007) und 'Peace' (2009). 2002 wurde Alexa Hennig von Lange mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Die Schriftstellerin lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern in Berlin.
Inhaltsangabe
1 Chris: Mann. Ich bin ein Rockstar (07:09) 2 Die Kleine: Ich habe Angst vor dem Wochenende (09:14) 3 Chris: Ich klingel jetzt mal bei meiner Süssen (05:54) 4 Die Kleine: Guten Morgen
meine Kleine
Süsse (06:35) 5 Chris: Hier
deine Croissants (05:58) 6 Die Kleine: Jetzt stehe ich hier (01:07) 7 Chris: Lenny wohnt zum Glück im zweiten Stock (04:24) 8 Die Kleine: Chris sitzt bei Lenny mit den Jungs (08:18) 9 Chris: Die Jungs und ich haben diese Party gefunden (08:05) 10 Die Kleine: Wer sagt
Koks ist nicht gut
der spinnt (06:35) 11 Chris: Ich besorge mir jetzt eine Pille (08:20) 12 Die Kleine: Das Taxi hält (04:58)
Rezensionen
»Was nützt die Emphase des Fans, wenn es um ein Werk von Bedeutung und Könnerschaft geht, vergleichbar mit Salingers ›Fänger im Roggen‹?« Die Zeit »Was die Autorin wirklich zum Kult erhoben hat: lebensecht wirkende innere Monologe zu schreiben, dass man immer das Gefühl hat, die Jugendlichen stünden in ihren T-Shirts und Badeschlappen geradewegs vor einem.« – F.A.Z.