-30%
EUR 6,99
Bisher EUR 9,95**
EUR 6,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher EUR 9,95**
EUR 6,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher EUR 9,95**
-30%
EUR 6,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 EUR / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 EUR pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher EUR 9,95**
-30%
EUR 6,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Jack Casablancas' Blues, der Debütroman von Matthias Kostka, beschäftigt sich auf eine amüsante Art und Weise mit den Problemen eines jungen Mannes, der gesegnet ist in Freiheit erwachsen zu werden, und genau damit nicht zurechtkommt. Der ewige Frieden und geradezu unbeschränkter Zugang zu Frauen und anderen Suchtmitteln verleiten Jack zu maßlosem Hedonismus. Nachdem er sein Studium hingeschmissen hat, versucht er erfolglos sich zu ändern und verweilt in einem Mikrokosmos, in dem es hauptsächlich um Verführungen, Sex und um Alkoholexzesse geht. Er findet den Sinn in seinem Dasein nicht und es…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.48MB
Produktbeschreibung
Jack Casablancas' Blues, der Debütroman von Matthias Kostka, beschäftigt sich auf eine amüsante Art und Weise mit den Problemen eines jungen Mannes, der gesegnet ist in Freiheit erwachsen zu werden, und genau damit nicht zurechtkommt. Der ewige Frieden und geradezu unbeschränkter Zugang zu Frauen und anderen Suchtmitteln verleiten Jack zu maßlosem Hedonismus. Nachdem er sein Studium hingeschmissen hat, versucht er erfolglos sich zu ändern und verweilt in einem Mikrokosmos, in dem es hauptsächlich um Verführungen, Sex und um Alkoholexzesse geht. Er findet den Sinn in seinem Dasein nicht und es gelingt ihm kaum, ein gewöhnliches Leben zu führen. Er philosophiert sich die Welt schön, wenn er nicht gerade über sie schimpft. Nach den vielen Eskapaden erfährt er eine Läuterung und zieht nach Berlin, um dort seine erste wahre Beziehung zu führen. Doch auch dort währt die Ruhe nicht lange. Er scheitert bei dem Versuch sich in der unübersichtlichen Hauptstadt zurechtzufinden. Er merkt schließlich selbst, dass ihn die Exzesse mit dem Alter in immer abwegigere Situationen führen und dass seine Reise durch Berlin nicht die erhoffte Wirkung zeigt. All das bringt ihn zurück an den Punkt seines Lebens, mit dem er gehofft hatte abgeschlossen zu haben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 156
  • 2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783735750389
  • ISBN-10: 3735750389
  • Best.Nr.: 41476645
Autorenporträt
Matthias Kostka wurde 1981 in Polen geboren und lebt seit 1986 in Deutschland. Während seines Studiums der Mathematik ist er nach Berlin gezogen, wo er bis heute wohnt und als Software-Designer arbeitet. Schreiben ist neben der Musik und Fotografie sein größtes Hobby.