Berlin - Friedrichshagen - Geike, Petra
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das 1753 als Spinnerdorf gegründete Friedrichshagen zählt heute als einer der schönsten Stadtteile Köpenicks. Der Bildband zeigt mit rund 150 historischen Fotografien den Alltag der Friedrichshagener in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts. Er erinnert auch an Institutionen wie den Friedrichshagener Dichterkreis und die Brauerei "Berliner Bürgerbräu". Ein Bildband zum Erinnern an die Geschichte des Berliner Stadtteils.…mehr

Produktbeschreibung
Das 1753 als Spinnerdorf gegründete Friedrichshagen zählt heute als einer der schönsten Stadtteile Köpenicks. Der Bildband zeigt mit rund 150 historischen Fotografien den Alltag der Friedrichshagener in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts. Er erinnert auch an Institutionen wie den Friedrichshagener Dichterkreis und die Brauerei "Berliner Bürgerbräu". Ein Bildband zum Erinnern an die Geschichte des Berliner Stadtteils.
  • Produktdetails
  • Die Reihe Archivbilder
  • Verlag: Sutton Verlag GmbH
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 6. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 165mm x 7mm
  • Gewicht: 264g
  • ISBN-13: 9783897025950
  • ISBN-10: 3897025957
  • Artikelnr.: 12254303
Autorenporträt
Petra Gelke, Jahrgang 1955, wohnt seit 1999 in Friedrichshagen am Stadtrand und ist eine Kennerin der Lokal- und Regionalgeschichte ihrer Heimatstadt. Sie arbeitet als Lehrerin und Ausbilderin in der Berufsausbildung und ist Mitglied in der Christopherus-Kantorei sowie Chormitglied im Chor der orstansässigen Kirche am Markplatz.