-50%
9,99 €
Statt 19,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Aktionspreis des Verlages
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Aktionspreis des Verlages
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-50%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Aktionspreis des Verlages
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-50%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Aktionspreis des Verlages
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

6 Kundenbewertungen


Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend. Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ... Während Horst in der Partei Karriere…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.95MB
Produktbeschreibung
Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend. Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ... Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn kreuz und quer durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen. Was wird für sie alle in den Zeiten der Bewährung am Ende übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung? Peter Prange bringt uns mit "Am Ende die Hoffnung", der Fortsetzung seines Bestsellers "Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben", unsere Geschichte nah - in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs 1939-1945.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Seitenzahl: 816
  • Erscheinungstermin: 25.09.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783104037462
  • Artikelnr.: 54671004
Autorenporträt
Prange, PeterPeter Prange ist als Autor international erfolgreich. Seine Werke haben eine Gesamtauflage von über drei Millionen erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Mehrere Bücher, etwa sein Bestseller 'Das Bernstein-Amulett', wurden verfilmt. Nach seinem Erfolgsroman 'Unsere wunderbaren Jahre' folgt nun der große Roman in zwei Bänden, 'Eine Familie in Deutschland'. Der Autor lebt mit seiner Frau in Tübingen.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Als auf Hitlers Befehl in Fallersleben die größte Automobilfabrik Europas mitsamt einer Wohnstadt für 60.000 Menschen aus dem Boden gestampft wird, entsteht hier nicht nur die Geburtsstätte des Volkswagens, der ein deutscher Mythos war. Im Wolfsburger Land, bis dato fernab der Welt und umgeben von Rübenäckern, ändert sich für die Menschen das Leben von Grund auf. Und nur ein Jahrzehnt später, nach dem Zusammenbruch des Deutschen Reichs, ist nichts mehr so, wie es jahrhundertelang gewesen war. In den Mittelpunkt seiner zweibändigen Saga, die mit Hitlers Machtergreifung beginnt und mit der Kapitulation endet, hat Peter Prange die Familie des Zuckerbarons Hermann Ising gestellt und besichtigt auf diese Weise deutsche Geschichte wie unter einem Vergrößerungsglas. Der zweite Band seines Epos: „Eine Familie in Deutschland – Am Ende der Hoffnung“ spielt in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs von 1939 bis1945 und stieg wie der erste auf Anhieb auf die oberen Plätze der Bestsellerlisten ein. Äußerst spannend und facettenreich erzählt der Autor, wie unterschiedlich sich Menschen verhalten, wenn sie unter Druck geraten. In Zeiten des Kriegs wird  jedes einzelne Familienmitglied erneut vor die Situation gestellt, Entscheidungen zu fällen, die ihr Leben grundsätzlich verändern.

© BÜCHERmagazin, Christiane von Korff
Mit der Mischung aus komplexer Historie und Alltagsgeschichte einfach, aber nicht simpel [...] erzählt, ist dem Autor [...] ein spannender Historienroman gelungen. Tobias Ignée SWR2 20191207