Vom Omaha Beach bis Sibirien - Keller, Kurt K.
12,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kurt K. Keller, Jahrgang 1925, war, wie viele junge Männer seiner Generation, stolz darauf, seinem "Führer" dienen zu können und trat der Wehrmacht bei. An der Normandie stationiert wurde der junge Soldat Zeuge des schrecklichen Gemetzels am "Omaha Beach". Nach dem blutigen Rückzug war er dem Kämpfen überdrüssig und entschied sich mit einem Kameraden zu desertieren. Das Todesurteil wurde über ihn ausgesprochen doch statt der Exekution wurde er und sein Kamerad einem Himmelfahrtskommando an der Ostfront zugeteilt. Die Russen überrollten die deutschen Stellungen mit ihren Panzern. Kurt Keller…mehr

Produktbeschreibung
Kurt K. Keller, Jahrgang 1925, war, wie viele junge Männer seiner Generation, stolz darauf, seinem "Führer" dienen zu können und trat der Wehrmacht bei. An der Normandie stationiert wurde der junge Soldat Zeuge des schrecklichen Gemetzels am "Omaha Beach". Nach dem blutigen Rückzug war er dem Kämpfen überdrüssig und entschied sich mit einem Kameraden zu desertieren. Das Todesurteil wurde über ihn ausgesprochen doch statt der Exekution wurde er und sein Kamerad einem Himmelfahrtskommando an der Ostfront zugeteilt.
Die Russen überrollten die deutschen Stellungen mit ihren Panzern. Kurt Keller geriet in Gefangenschaft, mußte KZ- Opfer bergen und im Lager aufräumen.
Dann wurde er zusammen mit 1.500 Kameraden in einen Güterzug nach Sibirien verladen.
Während seiner dramatischen Flucht entschied sich Keller jedoch im Gewirr der Schienenstränge für den falschen Zug- und fuhr, halb verhungert, direkt in ein anderes Kriegsgefangenenlager...
  • Produktdetails
  • Verlag: H.E.K.Creativ Verlag
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 146
  • Erscheinungstermin: August 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 154mm x 12mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783932922138
  • ISBN-10: 3932922131
  • Artikelnr.: 14252067