Udo Haafke zeigt Lintorf in alten Fotografien. Rund 160 teils unveröffentlichte Aufnahmen gewähren faszinierende Einblicke in das frühere Leben der Menschen im Ratinger Stadtteil Lintorf. - Haafke, Udo
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Der Ehrenvorsitzende der Lintorfer Heimatfreunde Manfred Buer und der Ratinger Erfolgsautor und Fotograf Udo Haafke präsentieren rund 140 zumeist unveröffentlichte historische Bilder ihres Heimatortes, die den Alltag der Menschen zwischen Arbeit und Freizeit in früheren Zeiten zeigen. Diese spannende Reise in die Vergangenheit weckt unzählige Erinnerungen und ist ein Muss für alle Lintorfer. Das Buch zum Neu- und Wiederentdecken.…mehr

Produktbeschreibung
Der Ehrenvorsitzende der Lintorfer Heimatfreunde Manfred Buer und der Ratinger Erfolgsautor und Fotograf Udo Haafke präsentieren rund 140 zumeist unveröffentlichte historische Bilder ihres Heimatortes, die den Alltag der Menschen zwischen Arbeit und Freizeit in früheren Zeiten zeigen. Diese spannende Reise in die Vergangenheit weckt unzählige Erinnerungen und ist ein Muss für alle Lintorfer. Das Buch zum Neu- und Wiederentdecken.
  • Produktdetails
  • Sutton Archivbilder
  • Verlag: Sutton Verlag Gmbh
  • Artikelnr. des Verlages: 55924
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 3. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 16mm
  • Gewicht: 522g
  • ISBN-13: 9783954009244
  • ISBN-10: 3954009242
  • Artikelnr.: 52487224
Autorenporträt
Haafke, Udo
Der Ratinger Fotodesigner Udo Haafke arbeitet seit 1985 als freier Fotograf und Bildjournalist. Mitte der 90er-Jahre gründete er sein eigenes Redaktionsbüro. Neben zahlreichen Fotoausstellungen im In- und Ausland, Veröffentlichungen zu regionalen, nationalen und internationalen Reisethemen hat er sich bundesweit mit seinen Reisereportagen und Bildbänden einen Namen gemacht. Beim Sutton Verlag veröffentlichte er zahlreiche regionalgeschichtliche Bildbände.