The Second Jungle Book (eBook, ePUB) - Kipling, Rudyard
1,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
1 °P sammeln
  • Format: ePub


The Second Jungle Book is a sequel to The Jungle Book by Rudyard Kipling. First published in 1895, it features five stories about Mowgli and three unrelated stories, all but one set in India, most of which Kipling wrote while living in Vermont. All of the stories were previously published in magazines in 1894-5, often under different titles. The book is less well-known than the original.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.48MB
Produktbeschreibung
The Second Jungle Book is a sequel to The Jungle Book by Rudyard Kipling. First published in 1895, it features five stories about Mowgli and three unrelated stories, all but one set in India, most of which Kipling wrote while living in Vermont. All of the stories were previously published in magazines in 1894-5, often under different titles. The book is less well-known than the original.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, HR, CY, CZ, DK, EW, FIN, F, D, GR, H, IRL, I, LR, LT, L, M, NL, PL, P, R, SK, SLO, S ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rudyard Kipling
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2016
  • Englisch
  • ISBN-13: 9786050481464
  • Artikelnr.: 45392508
Autorenporträt
Joseph Rudyard Kipling (* Bombay 1865, † London 1936) wurde 1907 als erster englischer Schriftsteller und Dichter mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt. Zu seinen bekanntesten Werken zählen "Rikki-Tikki-Tavi" und "Das Dschungelbuch". Seine Kurzgeschichte "Der Mann, der König sein wollte" wurde mit prominenten Darstellern verfilmt. Joseph Rudyard Kipling, in eine englische Familie hineingeboren, beschrieb anschaulich das angloindische Milieu. Politisch bezeichnete er sich als "kritischen Barden des Britischen Weltreichs", dennoch war er von der politischen und kulturellen Mission der Kolonialmächte überzeugt. Kipling arbeitete viele Jahre als Journalist in Indien, schrieb über die Tagesaktualität hinaus vor allem Kurzgeschichten, Erzählungen und Romane.