0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Durch einen unbeabsichtigten Dilatationsflug waren für Franz Xavier 847 Jahre vergangen, seitdem er die Erde verlassen hatte. Während das Raumschiff MATARKO in unbekannten Regionen des Weltalls vorstößt, wurde die Erde von außerirdische Invasoren angegriffen. Die meisten der überlebenden Menschen sind als Sklaven verschleppt worden. Die Fremde Rasse nennt sich Horus. Marik lebt in einer Oase auf einem Wüstenkontinent auf dem Planeten der Horus. Seine Mutter ist schon früh gestorben und seinen Vater kennt er nicht. Als er eines Tages erfährt, dass sein Vater ein Horusfalke war, macht er sich …mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.48MB
Produktbeschreibung
Durch einen unbeabsichtigten Dilatationsflug waren für Franz Xavier 847 Jahre vergangen, seitdem er die Erde verlassen hatte. Während das Raumschiff MATARKO in unbekannten Regionen des Weltalls vorstößt, wurde die Erde von außerirdische Invasoren angegriffen. Die meisten der überlebenden Menschen sind als Sklaven verschleppt worden. Die Fremde Rasse nennt sich Horus. Marik lebt in einer Oase auf einem Wüstenkontinent auf dem Planeten der Horus. Seine Mutter ist schon früh gestorben und seinen Vater kennt er nicht. Als er eines Tages erfährt, dass sein Vater ein Horusfalke war, macht er sich auf die gefahrvolle Suche nach ihm. Im Planetensystem der Horus kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen Menschen und der Rasse der Horusfalken. Als sich dann auch menschliche Freischärler einmischen, droht eine Eskalation der Gewalt. Fast zur gleichen Zeit hat der Raumzyklon MATARKO eine Spur aufgenommen. Die Handlungsebenen vermischen sich. Werden Franz Xavier und MATARKO ihr Ziel erreichen? Gibt es überhaupt neben MATARKO noch andere „Lebende Schiffe“? MATARKO erreicht das Horus System und greift ein.