-19%
6,49
Bisher 8,00**
6,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,00**
6,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,00**
-19%
6,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,00**
-19%
6,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Das Büchlein beschäftigt sich mit dem Bewusstsein, das in seinem Wesen einzig mit uns Menschen verbunden ist. Als Träger dieses Phänomens haben wir in der uns bekannten Welt eine Sonderstellung. Aber können wir daraus das Privileg ableiten, die Natur überwunden zu haben oder sind wir lediglich ihr Werkzeug? Dazu eine interessante These aus der Naturwissenschaft.…mehr

Produktbeschreibung
Das Büchlein beschäftigt sich mit dem Bewusstsein, das in seinem Wesen einzig mit uns Menschen verbunden ist. Als Träger dieses Phänomens haben wir in der uns bekannten Welt eine Sonderstellung. Aber können wir daraus das Privileg ableiten, die Natur überwunden zu haben oder sind wir lediglich ihr Werkzeug? Dazu eine interessante These aus der Naturwissenschaft.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 21.01.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783842319875
  • Artikelnr.: 39227047
Autorenporträt
Der Autor Heiner Dörffel wurde 1944 geboren und wuchs im zerstörten Deutschland mit seinen wirtschaftlich boomenden Nachkriegsjahren auf. Damals, als sich die politische Welt in zwei unüberbrückbare ideologische Blöcke gespalten hatte, wurden im Zuge des kalten Krieges immer grausamerer Waffensysteme entwickelt und erprobt. Dieser zwanghafte Rüstungswahnsinn veranlasste den Autor darüber nachzudenken, wo die Reise des Menschen wohl hingehen könne. Seine Gedanken darüber hat er zu jener Zeit in der vorliegenden Abhandlung niedergeschrieben. Heute lebt der Autor als interessierter Staatsbürger im Rheinland und genießt nach fast 40jähriger Berufstätigkeit als Marktforscher in der Wirtschaft sein Rentnerdasein.