Geliebter Mörder (eBook, ePUB) - Ganzwohl, Kristin
Zur Bildergalerie
-22%
13,99 €
Statt 17,99 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 17,99 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 17,99 €**
-22%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 17,99 €**
-22%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Eine wahre Geschichte, so packend wie ein Thriller Kristin Ganzwohl lernt Claus bei einer Partnerbörse im Internet kennen. Ein Glücksfall, beide sind Anfang vierzig, und schon bald fühlt es sich an wie Liebe. Bis er ihr nach vier Monaten ein Geständnis macht, das Kristin ins Bodenlose stürzen lässt: Claus hat elf Jahre zuvor seine Freundin umgebracht - er ist ein verurteilter Mörder ... Der packende Bericht einer Frau, die entscheiden muss, ob eine Liebesbeziehung mit einem Mörder möglich ist.
»Wir müssen reden.« Ein Satz, der nichts Gutes verheißt. Kristin Ganzwohl kennt Claus erst vier
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.7MB
Produktbeschreibung
Eine wahre Geschichte, so packend wie ein Thriller Kristin Ganzwohl lernt Claus bei einer Partnerbörse im Internet kennen. Ein Glücksfall, beide sind Anfang vierzig, und schon bald fühlt es sich an wie Liebe. Bis er ihr nach vier Monaten ein Geständnis macht, das Kristin ins Bodenlose stürzen lässt: Claus hat elf Jahre zuvor seine Freundin umgebracht - er ist ein verurteilter Mörder ... Der packende Bericht einer Frau, die entscheiden muss, ob eine Liebesbeziehung mit einem Mörder möglich ist.

»Wir müssen reden.« Ein Satz, der nichts Gutes verheißt. Kristin Ganzwohl kennt Claus erst vier Monate, erlebte Romantik pur und echte Gefühle mit ihm. Gesteht er jetzt, dass er eine andere liebt, uneheliche Kinder hat oder schlimmer noch: Krebs? Was nun folgt, ist das Geständnis eines verurteilten Mörders. Elf Jahre zuvor hat er seine Freundin umgebracht. Seine Strafe ist verbüßt, er ist ein freier Mann, der seine Tat zutiefst bereut. Er hat studiert, Therapien gemacht, jetzt einen Managerposten und bittet Kristin, ihm und ihrer Liebe eine Chance zu geben. Geht das? Kann sie diesem Mann je wieder vertrauen? Der erste Impuls ist Flucht. Aber sie liebt ihn - trotz allem. Und so beginnt nach dem Schock der Alltag mit Claus, dem Mörder, den sie jetzt erst kennenlernt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House ebook
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 13.05.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783641094232
  • Artikelnr.: 38077775
Autorenporträt
Kristin Ganzwohl arbeitet als Journalistin für Zeitschriften und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Sie lebt in der Nähe von München.